SimCorp GmbH

SimCorp StrategyLab veröffentlicht das Buch "Operational control in asset management: processes and costs"

Bad Homburg (ots) - SimCorp StrategyLab ist Herausgeber des Buchs "Operational control in asset management: processes and costs", das auf 220 Seiten ein breit gefächertes Spektrum von Beiträgen erfahrener Fachleute aus angesehenen Finanzinstitutionen und renommierter Wissenschaftler weltweit führender Wirtschaftshochschulen und Universitäten enthält. Das Buch behandelt die Herausforderungen, mit denen Asset-Manager konfrontiert sind. Im Mittelpunkt stehen dabei die operationellen Aspekte der weltweiten Asset-Management-Industrie, ihre Kosten und ihre Produktivität.

Nach der wohl turbulentesten Zeit der modernen Finanzgeschichte steht die Asset-Management-Industrie jetzt vor einer Reihe noch nie dagewesener Herausforderungen. Kunden sind durch die extreme Volatilität und Vermögensverluste in einer Höhe, die sie bis dahin nicht erlebt hatten, zutiefst verunsichert worden. Zum ersten Mal seit vielen Jahren muss die Asset-Management-Industrie heute eine sehr viel striktere Kostendisziplin entwickeln.

"Operational control in asset management: processes and costs" (Operationelle Kontrolle im Asset-Management) ist eine Anthologie, die die Erfahrungen, Forschungen und innovativen Denkansätze von Fachleuten, Spezialisten und Praktikern aus verschiedenen Disziplinen wie Finanzwesen, Wirtschaft, Mathematik, Risikomanagement, Governance, Compliance, IT und gesetzliche Rahmenbedingungen zusammenfasst.

Mitwirkende Experten

Das Buch gliedert sich in elf Kapitel mit Beiträgen von zehn Professoren aus aller Welt:

-   Michael Pinedo, Ph.D. und Professor an der Stern School of
    Business, New York University
-   Ümit Alptuna, Manos Hatzakis und Reha Tutuncu, Vizepräsidenten
    von Goldman Sachs
-   Adam Schneider, Principal bei Deloitte Consulting LPP
-   John Biggs, ehemaliger Vorstandsvorsitzender von TIAA-Cref
-   Marcelo Cruz, außerplanmäßiger Professor an der Stern School of
    Business, New York University
-   Dennis Campbell, außerordentlicher Professor an der Harvard
    Business School
-   Frances Frei, Professor an der Harvard Business School
-   Yakov Amihud, Professor an der Stern School of Business, New York
    University
-   Haim Mendelson, Professor an der Stanford University
-   Anitesh Baruah, Professorin an der McCombs School of Business,
    The University of Texas
-   Deepa Mani, außerordentliche Professorin an der Indian School of
    Business
-   Andrew Whinston, Professor an der McCombs School of Business, The
    University of Texas
-   Kosrow Dehnad, außerordentlicher Professor an der Columbia
    University und stellvertretender Geschäftsführer der Samba
    Financial Group
-   Kjell Johan Nordgard, Senior Vice President von SimCorp
-   Lars Falkenberg, Assistant Director von SimCorp StrategyLab
-   Klaus Søren Arfelt, Vice President von SimCorp 

Das Buch befasst sich u. a. mit anerkannten "Best Practice"-Konzepten für die Kostenkontrolle und gelangt zu dem Schluss, dass diese Konzepte in der Realität nur von sehr wenigen befolgt werden, weshalb viele Unternehmen weit unter ihrem Potenzial arbeiten. Im Anschluss daran stellt das Buch einen Rahmen für eine Analyse vor, mit der Unternehmen ihre Kosteneffizienz wirksam mit anderen vergleichen können.

Im weiteren Verlauf werden bewährte, systematische Ansätze der Kostenkontrolle erläutert. Dabei wird u. a. untersucht, wie sich die aus der Fertigungsindustrie bekannte Lean Six Sigma-Methode auf eine Umgebung übertragen lässt, die von IT-Anwendungen dominiert wird. Im Bereich der Organisationsstruktur geht das Buch der Frage nach, warum Risikomanagementsysteme Unternehmen während der jüngsten Krise nicht geschützt haben, und empfiehlt, nicht nur das Risikomanagement, sondern auch die Technologie- und Kostenkontrolle zu dezentralisieren und in einem "Verantwortlichkeitsmanagement"-Modell an die Fachbereichsleiter zu übertragen. Außerdem scheinen große Finanzinstitute unqualifizierte Mitarbeiter in die Position des leitenden Risikobeauftragten befördert zu haben, was teilweise zu den jüngsten Fehlschlägen im Finanzsektor beigetragen hat.

"Operational control in asset management: processes and costs" ist der zweite Band einer von SimCorp StrategyLab herausgegebenen dreibändigen Reihe, in der die Ergebnisse seiner Forschungsprogramme in der Investmentmanagement-Branche zusammengefasst sind. Der Titel ist bei amazon.com erhältlich.

Pressekontakt:

SimCorp GmbH
Oliver Widmann
Tel.: +49 (0) 6172 9240-0 (535)
Fax: +49 (0) 6172 9240-40
E-Mail: oliver.widmann@simcorp.com

Northoff.Com Public Relations
Volker Northoff
Tel.: +49 (0) 69 952977-00
Fax: +49 (0) 69 952977-10
E-Mail: info@northoff.com

Lars Falkenberg, Assistant Director
SimCorp StrategyLab
Tel.: +45 35 44 88 00 / +45 26 30 01 27
lfalkenberg@simcorpstrategylab.com

Original-Content von: SimCorp GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: