ARAG

75 Jahre ARAG - Morgen Aktionstag!

Düsseldorf (ots) - ARAG sagt "Danke" im Jubiläumsjahr und schenkt den Verbrauchern die Kompetenz von 75 Rechtsanwälten: Am morgigen Mittwoch erhält jeder Anrufer kostenlose anwaltliche Erstberatung. Einfach unter 0800-96 96 10 10 anrufen und sich beraten lassen.

"Wir übernehmen an diesem Tag die Anwaltsgebühren für jeden Anrufer, der eine telefonische Erstberatung in Anspruch nehmen möchte. Mit dieser in Deutschland bisher einmaligen Aktion bedankt sich die ARAG für das Vertrauen, das die Verbraucher ihr seit 75 Jahren entgegenbringen", beschreibt Dr. Paul-Otto Faßbender, Vorstandsvorsitzender der ARAG, die Motive für diesen Beratungstag.

Die ARAG begeht im Jahr 2010 ihren 75. Geburtstag. Vom Rechtsanwalt, Unternehmer und Zentrumspolitiker Heinrich Faßbender als "Auto-Rechtsschutz-Aktien-Gesellschaft" 1935 gegründet, beruht die ARAG auch heute noch auf einer einfachen und damals mutigen Geschäftsidee: Chancengleichheit für jeden Bürger vor dem Recht zu schaffen - unabhängig von seiner finanziellen Leistungsfähigkeit. Dieser Gründungsgedanke ist nach wie vor zeitgemäß. Einen besonders einfachen Zugang zu kompetenter Rechtsauskunft bietet das Familienunternehmen am morgigen 29. September: 75 unabhängige Rechtsanwälte stehen zur Verfügung, um Fragen aus allen privaten Rechtsbereichen zu beantworten. Anlässlich des 75. Jubiläums der ARAG können nicht nur Kunden, sondern alle Verbraucher von diesem Angebot profitieren.

Ob bei Ärger mit dem Nachbarn, Streit mit dem Vermieter oder eine ungerechtfertigte Abmahnung: Dieser besondere ARAG Service ist für eine kostenlose Erstberatung unter 0800-96 96 10 10 von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Die Geschichte der ARAG interaktiv! http://www.arag.de/die-arag/profil/geschichte/

Pressekontakt:

ARAG Allgemeine Rechtsschutz-Versicherung-AG
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
Klaus Heiermann
Leiter Hauptabteilung
Konzernkommunikation/Marketing
Telefon: +49 (0)211 963-2219
Fax: +49 (0)211 963-2220
klaus.heiermann@ARAG.de
www.ARAG.de
Original-Content von: ARAG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARAG

Das könnte Sie auch interessieren: