Frog Touristik Service

Eine Schulung für Anfänger - Wie wird man eigentlich Animateur/in ?

    Hannover (ots) - Aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
reisen einmal im Monat junge Leute zwischen 18 und 29 Jahren an, um
an dem Animationsanfänger-Workshop der Firma FROG Entertainment
teilzunehmen.
    
    Erfahrene Trainer informieren dabei die zukünftigen Animateure,
was Sie in den Zielgebieten erwartet. Gerade Anfänger nutzen diese
Möglichkeit hinter die Kulissen zu schauen. In Teamarbeit entsteht
dabei an nur einem Tag eine kleine Abendshow mit Tanz, wobei die
jungen Interessenten aktiv mit erleben dürfen, was man für diesen Job
alles mitbringen sollte.
    
    Auch Nadine aus Duisburg hat im letzten Jahr an dem Tagesworkshop
in Hannover teilgenommen. Danach hat Sie sich bei verschiedenen
Reiseveranstaltern über die Website www.animateure.de beworben. Nach
verschiedenen Vorstellungsgesprächen fliegt Nadine in wenigen Wochen
für Alltours Flugreisen ins Zielgebiet. Schon bald arbeitet Sie als
Gästebetreuerin dort, wo andere Urlaub machen.
    
    Am Ende bekommen alle ein Zertifikat sowie eine Einschätzung des
Trainers Alex, für welchen Arbeitsbereich Sie sich am besten bewerben
können. Denn die Animation ist in verschiedene Aufgabengebiete wie
Kinder, Musik, Sport oder Abendanimation aufgeteilt weiß Alex zu
berichten.
    
    Alex hat selbst einige Jahre als Animateur gearbeitet. Zuletzt hat
der 31 jährige Ex-Chefanimateur für einen großen Reiseveranstalter
ein Animationskonzept in der Hauptzentrale aufgebaut und dabei als
Verantwortlicher mehr als 400 Animateure eingestellt, geschult und in
mehr als 70 Clubanlagen betreut.
    
    Viele sehen Animation immer noch als das laute und zwingende,
künstliche Auftreten von braungebrannten Sonnenbrillenträgern die
Nacht für Nacht andere Gästezimmer besuchen so Alex. Eine gute
Animation erkennt man daran, das Gäste nicht lautstark aus der
Poolliege gerissen werden. Animation ist ein Angebot, jeder
entscheidet selbst, ob er mitmachen will oder lieber ruhig in der
Liege ungestört Sonne tanken möchte.
    
    Am meisten werden Kinderbereuer/innen gesucht. Die den Eltern im
Urlaub mal einen ruhigen Moment  im Liegestuhl garantieren und den
Kindern neue Freunde bringen. Mehr als 700 offene Stellen, Tipps,
Workshoptermine und die Möglichkeit sich direkt kostenlos bei
Reiseveranstaltern und Hotels weltweit zu bewerben bietet das
Jobportal "www.animateure.de"
    
    
ots Originaltext: FROG Entertainment
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
FROG Entertainment
Touristik Service International
Hannover
Tel.:05144-490218
Fax.:05144-490219
oder 0172-4090414

Original-Content von: Frog Touristik Service, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frog Touristik Service

Das könnte Sie auch interessieren: