Frau im Spiegel

Claus Kleber: "Familie und Beruf sind die beiden Seiten des Glücks"

München (ots) - Boris Becker, Sarah Connor, Veronica Ferres - alle sprechen vom Herbst der Trennungen. Trotzdem gibt es sie noch: die ewige Liebe. Prominente Paare haben der Zeitschrift FRAU IM SPIEGEL ihr Rezept für eine glückliche Ehe verraten.

"Es kommt in einer Ehe auf scheinbare Selbstverständlichkeiten an, man darf sich auch nach Jahren des Zusammenlebens nicht gehen lassen", betont zum Beispiel Moderator Kai Pflaume (41), der versucht, seine Frau Ilke (40) "immer mal wieder zu überraschen". Er ist auch "absolut gewillt, meinen Beitrag im Haushalt zu leisten und zum Beispiel zum Einkaufen zu fahren".

Das deutsche Traumpaar der Wirtschaftswunderzeit, Nadja Tiller (79) und Walter Giller (81), setzt indessen auf "Vertrautschaft - ein Mittelding zwischen Vertrauen und inniger Freundschaft". Irgendwie sei es ihnen gelungen, das Glück festzuhalten, bilanziert Nadja Tiller. Geschafft hätten sie das "durch große Nähe".

Moderator Claus Kleber hat mit seiner Frau Renate Grziwok die Abmachung getroffen, jederzeit über Handy per SMS erreichbar zu sein, auch wenn die Nachrichtenlage erdrückend ist. Wenn er moderiert, kehrt er nie vor Mitternacht in sein Haus in Wiesbaden zurück, wo die Familie seit 2003 lebt. Er hat erkannt: "Familie und Beruf sind die beiden Seiten des Glücks."

Sowohl Leben als auch Beruf teilen Marianne & Michael, die gegensätzlicher nicht sein könnten. "Mein Michael ist ein kreativer, sehr emotionaler Mensch", verrät die 55-jährige Volksmusikerin. "Ich bin die Ruhigere, Harmonischere, nicht so vorpreschend. Mein Mann eckt gelegentlich auch mal an." Im nächsten Jahr, wenn Michael Hartl 60 wird, will das Paar kürzer treten und das gemeinsame Privatleben mehr genießen. "Wir wollen nach 35 Jahren im Beruf den Fokus mehr auf uns zwei richten", erklärt er.

Weitere Glücksrezepte prominenter Paare finden Sie in der aktuellen Ausgabe von FRAU IM SPIEGEL.

Pressekontakt:

Ingo Wibbeke
Chefredakteur
Frau im Spiegel
Tel.: 089 / 272708911
E-Mail: ingo.wibbeke@frau-im-spiegel.de

Original-Content von: Frau im Spiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frau im Spiegel

Das könnte Sie auch interessieren: