Frau im Spiegel

Robert Atzorn: Eheleben im Zirkuswagen

München (ots) - Romantik wird bei Robert Atzorn (63) und seiner Frau Angelika (60) großgeschrieben: Ein Zirkuswagen aus den Dreißigerjahren dient ihnen seit zwei Jahrzehnten als kleine Zuflucht. "Wir hatten ein Holzhaus hier im Chiemgau gemietet, das ziemlich hellhörig war, und als die Kinder größer wurden, brauchten wir eine Ausweichmöglichkeit, um für uns zu sein", erzählt der Schauspieler im Interview mit der Peoplezeitschrift FRAU IM SPIEGEL. "Meine kreative Frau kam auf die Idee mit dem Wagen, den wir schließlich in Niederbayern fanden." Der komme auch in den Garten ihres neuen Hauses, das sie im Dezember beziehen.

Nachdem das Ehepaar aus dem Chiemgau nach Hamburg gezogen war, wo Robert Atzorn aufgewachsen ist, hat es sein Haus wieder verkauft und ist reumütig an den Chiemsee zurückgekehrt. "Ich dachte, ich hätte noch Wurzeln in Hamburg - aber es hat sich herausgestellt, das sind nur berufliche Verbindungen", gibt Atzorn freimütig zu. "Ich habe Bayern plötzlich total vermisst: die Berge, meine Seen, in denen ich so gern schwimme." "Noch sitzen wir in einer Ferienwohnung", so der Publikumsliebling. "Wir sind 16 Mal umgezogen, jetzt habe ich die Nase voll!"

Seine Frau, mit der er die Söhne Jens (32) und Daniel (28) hat, ist stets an seiner Seite. Vor 33 Jahren gab sich das Paar das Ja-Wort und steht seither zueinander. "Das ist nicht nur in unserer Branche unüblich. Wir sind in dieser Hinsicht eine Art Dinosaurier, und ich bin total glücklich mit meiner Frau", betont der TV-Star.

Pressekontakt:

Ingo Wibbeke
Chefredakteur
Frau im Spiegel
Tel.: 089 / 272708911
E-Mail: ingo.wibbeke@frau-im-spiegel.de
Original-Content von: Frau im Spiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frau im Spiegel

Das könnte Sie auch interessieren: