Bundesverband der Systemgastronomie e.V.

BdS-Hauptgeschäftsführerin Valerie Holsboer in den Vorstand der Bundesagentur für Arbeit gewählt

BdS-Hauptgeschäftsführerin Valerie Holsboer in den Vorstand der Bundesagentur für Arbeit gewählt

Nürnberg, 7. Oktober: Valerie Holsboer, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands der Systemgastronomie (BdS), wurde heute vom Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) mit Wirkung zum 1. April 2017 in den Vorstand der BA gewählt. Als Mitglied des Verwaltungsrats war Holsboer bereits in die Arbeit der BA eingebunden.

"Mit Valerie Holsboer rückt eine äußerst engagierte und hoch kompetente Persönlichkeit in den Vorstand der BA auf. In den vergangenen neun Jahren hat sie sich um unsere Branche, die Systemgastronomie, unglaublich verdient gemacht. Die Sozial- und Tarifpartnerschaft, die wir etabliert haben, ist nicht zuletzt ihrem großen Einsatz zu verdanken. Und auch über unsere Branche hinaus hat sie sich in zahlreichen, ehrenamtlichen Mandaten, wie z.B. als Mitglied der Mindestlohnkommission, des Tarifausschusses des Bundesarbeitsministeriums, in der Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung und als ehrenamtliche Richterin am Bundesarbeitsgericht eine exzellente Reputation erworben." so Gabriele Fanta, Präsidentin des BdS.

Bis zur Übernahme ihrer neuen Tätigkeit führt Valerie Holsboer die Geschäftsstelle weiterhin als Hauptgeschäftsführerin zusammen mit Andrea Belegante, ihrer Stellvertreterin. Über entsprechende Nachfolgeregelungen wird im Präsidium beraten und zu gegebener Zeit informiert.

 
Original-Content von: Bundesverband der Systemgastronomie e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: