clever-tanken.de

Tanken wird mittags teurer: clever-tanken.de beobachtet neues Preisverhalten bei ausgewählten Markentankstellen
Kraftstoffpreise steigen zum Mittag stellenweise um drei Cent

Nürnberg (ots) - clever-tanken.de hat aktuell eine Veränderung im Preisverhalten bei mehreren Markentankstellen festgestellt. Nach Angaben des Verbraucherinformationsdienstes heben deutschlandweit zahlreiche Stationen ihre Preise pünktlich zur Mittagszeit um drei Cent an. "Dieses neue Preisverhalten beobachten wir zurzeit an vielen Markenstationen. Damit wird das bislang gültige Preismuster, welches einen im Tagesverlauf bröckelnden Preisverlauf zeigte, durchbrochen", sagt Steffen Bock, Geschäftsführer von clever-tanken.de.

Traditionell steigen die Kraftstoffpreise in Deutschland in den Abendstunden. Laut clever-tanken.de kann es dann örtlich zu Preiserhöhungen von bis zu 20 Cent kommen. Diese Spitzenpreise werden in der Regel bis zum Morgen gehalten und sinken im Verlauf des Tages wieder. Um mit Blick auf das neue Preisverhalten bereits von einer nachhaltigen Veränderung des Marktmechanismus zu sprechen, ist es laut Bock derzeit noch zur früh. Noch sei keine eindeutige, deutschlandweite Systematik hinter den Preiserhöhungen zum Mittag erkennbar. Dennoch plant clever-tanken.de, diese Entwicklung weiterhin zu beobachten.

Über das Unternehmen:

Als weltweit erstes Unternehmen informierte die inforoad GmbH mit ihrem Internetportal www.clever-tanken.de bereits im Jahr 1999 Autofahrer in Deutschland über die günstigsten Kraftstoffpreise der jeweiligen Umgebung. Seit 2013 ist clever-tanken.de einer der ersten zugelassenen Verbraucherinformationsdienste bei der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K). Unterstützt von Recherchen des eigenen Teams werden damit täglich nahezu alle Tankstellen in Deutschland aktualisiert. Der Internetvorreiter ist heute Marktführer für Spritpreisinformationen. Pro Monat verzeichnet clever-tanken.de laut IVW über 13 Millionen Besuche - über 8 Millionen mobile und 5 Millionen im Web (Stand März 2015). Auch Kunden wie T-Systems, HERE, Spiegel, Garmin und BMW nutzen die Datenbank von clever-tanken.de, um ihre Kunden über die aktuellen Spritpreise zu informieren. Print- und Rundfunkmedien greifen ebenfalls auf clever-tanken.de zurück, um ihren Rezipienten die günstigsten Tankstellen der Umgebung zu melden. Dabei liefert clever-tanken.de nicht nur Preise zu Diesel, Super E10 und SuperPlus, Autogas und Erdgas. Auch nahegelegene Tankmöglichkeiten für Alternativkraftstoffe wie Biodiesel, Erdgas, Autogas, Pflanzenöl oder Bioethanol werden angezeigt.

Weitere Informationen im Internet unter: www.clever-tanken.de

Pressekontakt:

scrivo PublicRelations
Ansprechpartner: Kai Oppel
Elvirastraße 4, Rgb.
D-80636 München
Telefon: +49 89 45 23 508 11
Telefax: +49 89 45 23 508 20
E-Mail: kai.oppel@scrivo-pr.de
Internet: www.scrivo-pr.de

Weitere Meldungen: clever-tanken.de

Das könnte Sie auch interessieren: