BRITA-Tochtergesellschaft BRITA Ionox präsentiert sich unter neuer Marke

   

Taunusstein (ots) - BRITA Ionox, seit 2012 eine Tochtergesellschaft der BRITA GmbH, ist auf die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen leitungsgebundenen Trinkwasserspendern spezialisiert. Sie hatte sich Anfang 2011 aus der enviva GmbH und der Ionox-Wassertechnologie GmbH zusammengeschlossen. Nun geht das Unternehmen mit der neu entwickelten Marke BRITA Ionox an die Öffentlichkeit: mit neuen Verkaufsunterlagen, neuer Website und einem Messeauftritt auf der Internorga in Hamburg.

BRITA Ionox als einer der führenden Spezialisten für leitungsgebundene Trinkwasserspender mit Sitz in Obertraubling ist in den Geschäftssegmenten Unternehmen, Krankenhäuser, Schulen und Gastronomie aktiv. Seine Produkte haben zwei große Pluspunkte, die es vom Wettbewerb abheben: Erstens die eigens konzipierte und patentierte thermische Keimsperre Ionox Hygiene Solution, zweitens die große Marke BRITA, die der Verbraucher kennt und schätzt. Das Erscheinungsbild der neuen Marke BRITA Ionox wird bestimmt durch das BRITA-Logo und die BRITA-Farbwelt. "Die Nutzung der Marke BRITA als Dachmarke ist eine unbedingte Voraussetzung für die weitere Entwicklung von BRITA Ionox - besonders in Richtung Internationalität", resümiert Divisionsleiter Markus Kirschner.

Die neue Marke BRITA Ionox wird ergänzt durch das Leitmotiv "Mein Wasser". Es steht für den individuellen Wassergenuss aus der Leitung - je nach Wunsch sprudelnd, medium oder still, gekühlt oder ungekühlt. Aus Trinkwasserspendern für jeden Bedarf: vom edlen Tisch- oder Standgerät über die leistungsstarke Einbauanlage bis hin zu Spezial-Trinkwasserlösungen. Dank hochmoderner, integrierter Wasseraufbereitungstechnik von BRITA Ionox fließt das Wasser stets in gleichbleibend guter Wasserqualität aus der Leitung.

Ab sofort werden die bisher eigenständigen Websites der Marken enviva und Ionox zu einem komplett neuen Angebot vereint. Es ist auf der deutschen BRITA-Website www.brita.de unter dem Navigationspunkt "BRITA Ionox" oder auch direkt unter www.ionox.brita.de zu finden. Die Seite gibt einen umfassenden Überblick über Produkte und Anwendungsgebiete. BRITA Ionox hat zudem eine neue Imagebroschüre, Broschüren für die Segmente "Unternehmen" und "Krankenhäuser" sowie ein Spezialprospekt zur Ionox Hygiene Solution entwickelt. "Wir freuen uns, dass nun auch nach außen sichtbar wird, dass unser Unternehmen mit dem Zusammenschluss zu BRITA Ionox in eine neue Ära eingetreten ist", kommentieren Oliver Roider und Oliver Maier, die beiden Ionox-Geschäftsführer, den neuen Markenauftritt. "So erkennen unsere Kunden auf einen Blick, welchen Mehrwert wir ihnen jetzt bieten können."

Der erste offizielle Auftritt der neuen Marke BRITA Ionox findet auf der Messe Internorga in Hamburg vom 9. bis 14. März 2012 statt. Die Internorga ist die größte europäische Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie. BRITA Ionox präsentiert an einem gemeinsamen Messestand mit einer weiteren BRITA-Tochter, BRITA Professional GmbH & Co. KG, neben dem überarbeiteten Produktsortiment erstmals Speziallösungen und Konzepte für den Einsatz in der Gastronomie. In der Gastronomie gelten andere Regeln für den Einsatz leitungsgebundener Wasserspender als z.B. im Unternehmen. BRITA Ionox heißt die Besucher auf der Internorga in Halle B2 am Stand 101 herzlich willkommen.

BRITA Ionox ist ein Full-Service-Dienstleister für die individuelle Wasserversorgung und bietet von der Beratung, welches Gerät zum Unternehmen passt, über die Inbetriebnahme bis hin zu Service und Wartung alle Serviceleistungen aus einer Hand.

Zur BRITA-Gruppe

Mit einem Gesamtumsatz von 302,7 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2010 und rund 1.000 Mitarbeitern weltweit ist die BRITA-Gruppe eines der führenden Unternehmen in der Trinkwasseroptimierung. Ihre Traditionsmarke BRITA - in vielen Ländern ein Synonym für den Tischwasserfilter - hat eine Spitzenposition im globalen Wasserfiltermarkt. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Taunusstein bei Wiesbaden ist durch 15 nationale und internationale Tochtergesellschaften, Vertriebs- und Industriepartner in über 60 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten und betreibt Produktionsstätten in Deutschland, Großbritannien und der Schweiz. Gegründet 1966, entwickelt, produziert und vertreibt der Erfinder des Tischwasserfilters für den Haushalt heute ein breites Spektrum innovativer Trinkwasseroptimierungslösungen für den privaten (Tischwasserfilter, leitungsgebundene Systeme sowie die BRITA Integrated Solutions für Elektroklein- und -großgeräte namhafter Hersteller) und den gewerblichen Gebrauch (Lösungen für Gastronomie, Catering und Vending) sowie mit BRITA Ionox Trinkwasserspender für Büros, Schulen, die Gastronomie und den hygienesensiblen Care-Bereich (Krankenhäuser, Pflegeheime). Weitere Informationen: www.brita.de.

Ansprechpartner für die Presse:

Dr. Sabine Rohlff 
Leiterin Unternehmenskommunikation/Pressesprecherin
BRITA GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 4
65232 Taunusstein
Tel. 06128/746-5743
E-Mail: srohlff@brita.net