BRITA GmbH

enviva Trinkwasserspender erneut prämiert: red dot design award 2010

Taunusstein (ots) - Die enviva GmbH gewinnt für ihre gleichnamige Trinkmöbel-Serie in diesem Jahr erneut eine bedeutende Auszeichnung für hervorragende Produktgestaltung: den red dot design award 2010. Der begehrte Preis wird im Rahmen des größten und bekanntesten Designwettbewerbs weltweit von einer hochkarätig besetzten Jury vergeben. Zu den Bewertungskriterien zählen Innovationsgrad, Funktionalität, Selbsterklärungsqualität und ökologische Verträglichkeit. Die feierliche Preisübergabe wird im Juni 2010 stattfinden. In der Kategorie "Produktdesign" hatten sich in diesem Jahr 1.636 Unternehmen aus 57 Ländern mit insgesamt 4.252 Einsendungen um den begehrten Preis beworben.

Trinkwasser neu erleben...

...lautet das Motto der Ende 2009 als 100-prozentige Tochter der BRITA-Gruppe gegründeten enviva GmbH. Die hochwertigen Trinkwasserspender aus der enviva-Trinkmöbelserie werden direkt an die Wasserleitung angeschlossen. Die umfangreiche Produktpalette ermöglicht dem Kunden die Auswahl des passenden Produkts entsprechend der individuellen Platzverhältnisse. Ob Büro, Krankenhaus, Pflege- oder Altenheim, Arztpraxis, Schule, Kindergarten oder Behörde - die verschiedenen Systeme sorgen für die fortlaufende Versorgung mit stillem und gesprudeltem, gekühltem und ungekühltem Trinkwasser. Dabei sind die Systeme nicht nur schön im Design und komfortabel in der Anwendung. Sie erfüllen auch höchste Ansprüche in Bezug auf Geschmack, Wasserqualität und die in diesem Bereich besonders strengen Hygieneanforderungen.

"Wir freuen uns sehr, ein weiteres Gütesiegel für das Produktdesign unserer Trinkmöbel-Serie erhalten zu haben. Ausgezeichnetes Produktdesign ist aus unserer Sicht untrennbar verbunden mit einem Produkt- und in diesem Fall Trinkerlebnis. In dem Anfangsstadium, in dem wir uns als zum 1. Januar neu gegründetes Unternehmen befinden, ist diese Auszeichnung nicht nur eine Ehre, sondern auch ein starkes Argument bei der Kundenansprache," freut sich Florian Rohde, Geschäftsführer der jungen enviva GmbH.

Zum Unternehmen

Die enviva GmbH wurde am 31. September 2009 als 100prozentige Tochter der BRITA-Gruppe gegründet und widmet sich der Herstellung und dem Vertrieb von hochwertigen, leitungsgebundenen Trinkwasserspendern. Dazu hat BRITA von der Waterhouse ATT mit Sitz in Ganderkesee bei Bremen die Rechte für die erfolgreichen Produkte der Trinkmöbel-Serie "enviva" erworben und in die neue enviva GmbH eingebracht. Die mehrfach preisgekrönte Serie ist in Design wie Technologie führend und erfüllt zudem uneingeschränkt die besonders strengen Hygieneanforderungen dieses Segments. Die neue enviva GmbH verbindet so die Stärken, das Know-how und die jahrzehntelange Erfahrung mit der Optimierung von Trinkwasser und der weltweiten Vermarktung von Trinkwasserfiltern mit dem Fachwissen von der Entwicklung und dem Bau von Trinkwasserspendern. Weitere Informationen zum Unternehmen und der Produktpalette unter: www.enviva.com .

Pressekontakt:

Dr. Sabine Rohlff 
Leiterin Unternehmenskommunikation/Pressesprecherin
BRITA GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 4
65232 Taunusstein
Tel.: 06128 / 746-743, Fax 06128 / 746-795
E-Mail: srohlff@brita.net
Original-Content von: BRITA GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: