IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Entworfen für dich, nicht für irgendwen
Der IKEA Katalog 2017 feiert die Individualität und inspiriert, unerwartete Wege zu gehen

Das Video wirft einen Blick hinter die Kulissen bei der Produktion des neuen IKEA Katalogs. Credit: Inter IKEA Systems B.V. 2016 Der IKEA Katalog 2017 zeigt viele neue und gut durchdachte Produkte, die dazu inspirieren sollen, das Zuhause nach individuellen Vorlieben noch schöner zu gestalten. In diesem Jahr dreht sich wieder vieles um die ...
Länge: 05:18 Minuten

2 Dokumente zum Download

Hofheim-Wallau (ots) - Der IKEA Katalog 2017 zeigt viele neue und gut durchdachte Produkte, die dazu inspirieren sollen, das Zuhause nach individuellen Vorlieben noch schöner zu gestalten. In diesem Jahr dreht sich wieder vieles um die Küche und den Essplatz. Denn das Thema Essen ist zum Trend geworden. Der neue IKEA Katalog ermuntert dazu, die großen Erwartungen rund um die Küche außer Acht zu lassen. Es geht darum, Regeln und Rezepte über Bord zu werfen und stattdessen den eigenen Weg zu gehen.

Das Thema Essen beschäftigt immer mehr Menschen und ist mit besonders vielen Erwartungen verbunden. Der IKEA Katalog 2017 inspiriert dazu, sich von den Erwartungen zu lösen und bietet viele Ideen rund um den Küchenalltag und den Essplatz. Es geht nicht um das perfekt angerichtete Essen oder den festlich gedeckten Tisch. Wichtig ist es, die individuellen Vorlieben zu berücksichtigen und die gemeinsamen Momente beim Kochen oder Essen zu genießen.

Genau das macht Jonah Reider aus New York. Als WG-Koch bekannt geworden bereitet er Gerichte ohne Regeln und Rezepte zu. Seine Kochphilosophie ist eine der 13 Reportagen im IKEA Katalog 2017.

"Die Reportagen geben einen Einblick in die Welt von IKEA und das, was uns antreibt. Das Leben zu Hause steht im Mittelpunkt. So haben wir beispielsweise in einer der Reportagen vier Menschen in Schweden, Dänemark und den Niederlanden nach ihrer ganz persönlichen Sichtweise gefragt, was für sie eigentlich eine Wohnung zum Zuhause macht", sagt Peter Betzel, Geschäftsführer IKEA Deutschland.

Mit der Frage "Was macht ein Zuhause aus?" beschäftigt sich auch der diesjährige IKEA "Life at home"-Report. Der Report wird zum dritten Mal veröffentlicht und liefert Erkenntnisse darüber, wie Menschen leben oder leben wollen. Dafür wurden in diesem Jahr 12.000 Menschen in zwölf Städten auf der ganzen Welt befragt,unter anderem in Berlin.

Schwedisch traditionell oder urban modern/Außergewöhnliches Design

Neben den vielen Neuheiten für das gesamte Zuhause enthält der IKEA Katalog auch zwei besondere Kollektionen: Erneut gibt es eine IKEA PS Design-Kollektion. Sie besteht aus vielen praktischen und bunten Einrichtungslösungen für ein flexibles und urbanes Leben. Mit den Produkten der IKEA PS Kollektion 2017 ist der Umzug in eine andere Wohngemeinschaft kein Problem mehr - einfach das Sofa zusammenklappen und weiter geht es zum nächsten Abenteuer. Die Kollektion wurde von 21 IKEA Designern entwickelt. Sie ist ab Februar 2017 erhältlich. Ganz anders ist die limitierte Kollektion SÄLLSKAP. Hier ist der Name Programm, denn inspiriert von traditionellem schwedischem Design schafft SÄLLSKAP, was so viel wie "Gesellschaft" bedeutet, eine gemütliche und gesellige Atmosphäre rund um den Essplatz. Mit Möbeln aus Massivholz, Textilien, Geschirr und Leuchten fühlen sich Gäste direkt wohl. Die limitierte Kollektion kommt am 8. Oktober 2016 in die IKEA Einrichtungshäuser.

Einrichtungsideen als Print-, Online- oder App-Version

Der IKEA Katalog 2017 ist in Deutschland 332 Seiten stark und erscheint mit einer Auflage von 30 Millionen Exemplaren. Er wird in über 30 Sprachen und 48 Ländern mit einer Gesamtauflage von 211 Millionen Exemplaren herausgegeben. Es ist das größte Druckerzeugnis auf FSC-zertifiziertem Papier. Neben der Print- und Online- Version gibt es dieses Jahr eine neu designte IKEA Katalog App, die auch auf dem APPLE TV der vierten Generation läuft. Dank der 360°-Ansichten von Räumen in Virtual Reality und der Augmented-Reality-Funktion kann man IKEA Produkte in seinem Zuhause interaktiv ausprobieren. Darüber hinaus bietet der Katalog weiteres Bild- und Videomaterial. Der IKEA Katalog wird ab dem 22. August 2016 an die Haushalte verteilt, die App ist ab dem 26. August 2016 verfügbar.

Mit dem Erscheinen des Katalogs gibt es auch Neuerungen bei den Services und Preisen. Einige beliebte Produkte werden im Preis gesenkt, um sie noch erschwinglicher zu machen. Die Rückgabe von Artikeln ist ab 1. September 2016 für 365 Tage möglich. Mit dieser Anpassung tragen wir zur internationalen Vereinheitlichung des Rückgaberechts bei IKEA bei. Kunden können die Produkte ein Jahr lang ausprobieren und, falls sie nicht zufrieden sind, unter Vorlage des Kassenbons zurückbringen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass ein Großteil der Rückgaben innerhalb der ersten 90 Tage nach dem Kauf abgewickelt wird. Mit der neuen Regelung bietet IKEA auch in Zukunft ein Rückgaberecht, das weit über Branchenstandards hinausgeht.

Weitere Informationen, Bilder und Filmmaterial u.a. zur Entstehung des IKEA Katalogs 2017 finden Sie unter: www.IKEA-Download.de

Pressekontakt:

Andrea Lehnert
Pressereferentin
Tel.: (06122) 585 4470
andrea.lehnert1@ikea.com
Original-Content von: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: