IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

IKEA macht Wege für Kunden am Bodensee kürzer

IKEA macht Wege für Kunden am Bodensee kürzer
Auf rund 500 Quadratmetern gibt es in der IKEA Bestell- und Abholstation in Ravensburg einen kleinen Ausstellungsbereich mit den Produktserien PAX, METOD, BESTÅ und GODMORGON. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/29291 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

Hofheim-Wallau (ots) - Kürzere Wege für das Abholen und Bestellen von BILLY und PAX am Bodensee: Am 14. Januar 2016 um 10:30 Uhr eröffnet die erste IKEA Bestell- und Abholstation in Ravensburg, Eywiesenstraße 5. Hier können Kunden ihre online über IKEA.de bestellte Ware abholen und gleichzeitig auch Artikel aus dem gesamten IKEA Sortiment vor Ort bestellen. "Damit machen wir die Wege für unsere Kunden kürzer, kommen ihnen also ein Stück entgegen," sagt Klaus Cholewa, als Customer Experience Manager IKEA Deutschland auch für die Koordination des Onlinegeschäftes verantwortlich.

"Wir möchten für unsere Kunden gut erreichbar sein, deshalb bauen wir unter anderem auch das Online-Geschäft weiter aus", erklärt Klaus Cholewa. "Ziel ist es, dass möglichst viele Menschen in Deutschland innerhalb einer Fahrtzeit von 20 bis 40 Minuten bei IKEA einkaufen oder ihre online bestellte Ware abholen können." Um dies zu erreichen, möchte IKEA zum einen weitere Einrichtungshäuser eröffnen, und zum anderen so genannte Pick-up-Points wie jetzt in Ravensburg. "Unsere Kunden haben so die Möglichkeit, sich ihre online bestellte Ware direkt an die Abholstation liefern zu lassen." Nach wie vor gibt es natürlich außerdem die Möglichkeit, sich die Ware per "Click & Collect" ins nächstgelegene Einrichtungshaus liefern zu lassen.

"Hier bieten wir mehr Service"

IKEA hat im Frühjahr 2015 die erste Abholstation in Leipzig eröffnet. Die Kunden bestellen dort über die Website des Einrichtungshauses Leipzig und können sich die Produkte in den für viele Kunden verkehrsgünstiger gelegenen Pick-up-Point liefern lassen. Ravensburg als zweiter Standort ist eine Bestell- und Abholstation zugleich. "Hier bieten wir mehr Service", sagt Klaus Cholewa, "Ravensburg ist keine reine Abholstation wie Leipzig, sondern der Kunde hat auch die Möglichkeit, Artikel aus dem kompletten Sortiment auszuwählen und zu bestellen. Für ausgewählte Produktserien gibt es zudem Planungshilfen. IKEA Mitarbeiter unterstützen den Kunden beratend bei der Produktauswahl, Planung, Bestellung und dem Zahlvorgang." Die Ware kann entweder in Ravensburg abgeholt oder gegen geringes Entgelt nach Hause geliefert werden.

Auf rund 500 Quadratmetern gibt es in Ravensburg einen kleinen Ausstellungsbereich mit den Produktserien PAX, METOD, BESTÅ und GODMORGON. Für Kunden als auch für Mitarbeiter lädt ein kleiner Lounge-Bereich zum Verweilen und Ausruhen ein. Wichtig ist: Die Bestell- und Abholstation hat keinen Verkauf vor Ort und kein Kassensystem. "Hier möchten wir unseren Kunden eine erste Inspiration geben", sagt Klaus Cholewa, "für das komplette Einkaufserlebnis empfehlen wir den Besuch im Einrichtungshaus Ulm." Dort gibt es auch die Umtauschmöglichkeit für Ware.

In den kommenden zwei bis drei Jahren soll es insgesamt acht weitere IKEA Pick-up-Points in Deutschland geben, darunter im Rhein-Main-Gebiet und in Süddeutschland. Alle Stationen sind jeweils einem Einrichtungshaus zugeordnet - für Ravensburg werden die Kundenbestellungen im Einrichtungshaus Ulm kommissioniert und von dort an die Bestell- und Abholstation geliefert.

Über den IKEA Konzern

Unsere Vision ist es, den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen, indem wir formschöne, funktionsgerechte, erschwingliche und qualitativ hochwertige Einrichtungsgegenstände anbieten, die mit Rücksicht auf Mensch und Umwelt produziert wurden. Insgesamt betreibt der IKEA Konzern 328 Einrichtungshäuser in 28 Ländern. Darüber hinaus gibt es mehr als 40 Einrichtungshäuser, die von Franchisenehmern außerhalb des IKEA Konzerns geleitet werden. Im Geschäftsjahr 2015 besuchten insgesamt 771 Millionen Menschen die Einrichtungshäuser des IKEA Konzerns und 1,9 Milliarden Menschen informierten sich auf unserer Website www.IKEA.com

Pressekontakt:

Ansprechpartnerin für die Presse
Chantal Gilsdorf
Pressereferentin
Tel.: (06122) 585 4480
Chantal.Gilsdorf@IKEA.com

Weitere Meldungen: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: