IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Für einen guten Start in den Tag
IKEA Katalog 2015 rückt Schlaf- und Badezimmer in den Fokus
Studie untersucht die Gewohnheiten von Menschen am Tagesanfang

Hofheim-Wallau (ots) - "Wo jeder Tag beginnt und zu Ende geht"

   - das ist der Titel des neuen IKEA Kataloges. Er widmet sich im 
     kommenden Geschäftsjahr zwei sehr privaten Räumen: dem 
     Schafzimmer und dem Bad. Verteilt wird er ab dem 25. August an 
     die deutschen Haushalte. 

In einer Studie hat IKEA im Vorfeld untersucht, welchen Einfluss der Tagesanfang auf das Wohlbefinden von Menschen hat. Für den "Life at Home Report" wurden rund 8.000 Personen zwischen 18 und 60 Jahren in Berlin, London, Moskau, Mumbai, New York, Paris Shanghai und Stockholm zu ihren Gewohnheiten am Morgen befragt. Rund um den Globus fällt den meisten Menschen das Aufstehen eher schwer. Mehr als die Hälfte der Befragten stellen den Wecker zumindest einmal weiter, bevor sie aufstehen. Der Report belegt, dass ein Stadtmensch im Durchschnitt etwa eine Stunde und 37 Minuten vom Aufwachen bis zum Verlassen des Hauses braucht. Am schnellsten schaffen dies mit 56 Minuten die Menschen in Shanghai, während die Bewohner von Mumbai zwei Stunden und 24 Minuten brauchen. Der morgendliche Blick ins Social Web ist für 32 Prozent der Befragten sehr wichtig für das persönliche Wohlbefinden. Der Berliner wünscht sich am Tagesanfang vor allem Ruhe. 80 Prozent der Londoner gaben hingegen an, dass es für sie zum morgendlichen Wohlbefinden gehört, mit ihrem Kind zu spielen. Tatsächlich tun dies aber nur sieben Prozent.

Weil eine erholsame Nacht und der Start in den Tag so wichtig für das Wohlbefinden sind, legt IKEA im neuen Katalog den Fokus auf Schlafzimmer und Bad. Diese Zimmer erfüllen alltägliche Grundbedürfnisse. Hier starten wir in den Tag und bereiten uns auf eine erholsame Nacht vor. Hier regenerieren wir und tanken neue Energie. Deshalb verdienen diese Räume unsere besondere Aufmerksamkeit, denn ein Schlafzimmer ist mehr als ein Bett, ein Bad mehr als eine Dusche: Es sollten Orte zum Wohlfühlen sein. Verbraucherumfragen zeigen, dass die meisten Menschen von einem Schlaf- und Badezimmer mit hohem Komfort träumen. Schlafzimmer und Badezimmer müssen funktionell, organisiert und komfortabel zugleich sein.

Katalog digital und nachhaltig

Neben dem gedruckten Katalog mit 332 Seiten gibt es auch eine digitale Version. Egal ob online oder als App: der Katalog wird virtuell um 60 Seiten erweitert. Hier gibt es Videos, Animationen und Bildergalerien. Mittels Augmented Reality lassen sich über 300 Produkte als 3D-Modell im Raum platzieren und Interieure aus dem Katalog virtuell in einer 360-Grad-Ansicht anschauen. Zusätzlich kann man hier auch Geschichten hinter den Produkten, Einrichtungsideen oder Tipps für ein nachhaltigeres Leben finden - gerade beim Thema Schlafzimmer ein wichtiger Aspekt. Denn nirgendwo anders kommen Materialien näher an unseren Körper heran als im Schlafzimmer. Deshalb schenken wir diesem Sortimentsbereich besondere Aufmerksamkeit, wenn wir nachhaltige Produkte entwickeln. Hier geht es darum, für Textilien Baumwolle aus verantwortungsvollem Anbau zu verwenden, Möbel aus Holz zu fertigen, das aus kontrollierter Forstwirtschaft besteht, Restmaterialien zu verwerten, beispielsweise für Teppiche, und mit LED-Beleuchtung Energie zu sparen. Auch der IKEA Katalog selbst setzt in diesem Jahr verstärkt auf Nachhaltigkeit: Er wurde zu 100 Prozent auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt. Die gesamte Herstellung des IKEA Katalogs, vom Wald bis zur Druckerei, ist nach den Kriterien des FSC zertifiziert, um die nachhaltige Herkunft der verwendeten Rohstoffe zu gewährleisten. Er ist damit die größte Printproduktion, die jemals auf 100 Prozent FSC-zertifiziertem Papier gedruckt wurde.

Bildmaterial

Das Titelbild des IKEA Katalogs 2015 kann in einer druckfähigen Version direkt aus dem Internet heruntergeladen werden: www.IKEA.de/newsroom

Alle Produktneuheiten und Informationen finden sich unter: www.IKEA-download.de

Alle Bilder des aktuellen IKEA Katalogs können unter Angabe der Seitenzahl ab sofort bestellt werden: Bilder.Presse@IKEA.com

Pressekontakt:

Andrea Lehnert
Pressereferentin
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Tel.: (06122) 585 4470
Fax: (06122) 585 4121
E-Mail: andrea.lehnert1@ikea.com
Original-Content von: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: