IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

IKEA startet erste eigene Online-Community
Individuelles Wohnvergnügen unter dem Motto "Dein Zuhause im Netz"

Hofheim-Wallau (ots) - Es ist der Beginn einer neuen Art des Einrichtens: am 1. Februar startet IKEA seine eigene Online-Community. Der Launch der Website www.ikea.de/hej hält ein hübsches Bonbon bereit: Mitglieder der Community können sich ab heute nicht nur aktiv untereinander austauschen, vernetzen und inspirieren - dem Nutzer wird mit einem besonderen Tool auch ermöglicht, sich in seinem virtuellen Zuhause zu bewegen und verschiedene Stile und Einrichtungskombinationen auszuprobieren, um so auf einfachste Art sein Traumzimmer zusammenzustellen.

Was ist das Besondere an der IKEA Online-Community?

Mitglieder legen ihr eigenes Nutzerprofil für die Online-Community an. Der einzigartige Clou: Das Profil ist ein Film, der einen Avatar (virtuelles Ich) zeigt, der sich im eigens gestalteten Wohnzimmer bewegt. In diesem virtuellen Zuhause kann jeder Raum nun so umdekoriert und eingerichtet werden, als würde man mitten drin stehen. So lässt sich unkompliziert ein neues Möbelstück oder gleich ein ganzer Wohnstil testen. Denn was in der Wohnung der besten Freundin super aussieht und ihren persönlichen Stil charmant unterstreicht, entfaltet in der eigenen Wohnung eventuell eine ganze andere Wohnatmosphäre.

Einmal angemeldet, haben Community Mitglieder die Möglichkeit, Freundschaften mit anderen Nutzern zu schließen, sich untereinander auszutauschen und von den unendlichen Möglichkeiten der IKEA Wohnwelt inspirieren zu lassen. User können ihre besten Einrichtungstipps präsentieren, Deko-Ideen und Wissen teilen. Mittels eines lokalen Forums können sich die Mitglieder außerdem über Aktionen in ihrem nächstgelegenen Einrichtungshaus austauschen.

Film ab in der Greenbox

Ab dem 2. Februar 2010 geht IKEA mit einem Filmstudio, einer so genannten Greenbox, auf große Deutschlandtour. Ausgestattet mit einem ausgeklügelten technischen System bietet die Greenbox allen Einrichtungsfans die Chance, ihr persönliches Video für ihr "Zuhause im Netz" zu erstellen. Denn die Greenbox verfügt über ein ausgefallenes Highlight: ein mit speziellen Elementen ausgestatteter Raum dient als Leinwand für die Gestaltung der virtuellen Räume in der Community. Der Nutzer kann sich bequem in diesem Raum bewegen und wird dabei gefilmt. Durch das spätere Einspielen verschiedener Hintergründe und Gestaltungselemente in die aufgenommene Sequenz befindet sich der Nutzer dann in einem Raum, der seinem individuellen Wohnstil entspricht. Der in der Greenbox angefertigte Film kann anschließend Zuhause bequem für die Online-Community hochgeladen werden. Das virtuelle Ich kann nun aktiv am Geschehen in der Community teilnehmen und sogar Gäste persönlich in seiner nach eigenen Wünschen gestalteten Wohnlandschaft begrüßen. Allen Mitgliedern, die noch keinen eigenen Film abgedreht haben, steht eine große Auswahl an Avataren zur Verfügung, die mit einem Foto personalisiert werden.

Nix verpassen - Die IKEA Greenbox Tourdaten

Zum Auftakt der Tour steht die Greenbox vom 2. bis 6. Februar 2010 in Hamburg-Moorfleet sowie Köln "Am Butzweilerhof" für alle IKEA Wohnfans bereit. Die weiteren Tourdaten sowie Bilder der Greenbox und der Online-Community stehen wie gewohnt im Internet zum Download zur Verfügung: www.ikea-download.de

Pressekontakt:

Annette Wolfstein, Pressereferentin
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Tel.: (06122) 585 4470
E-Mail: annette.wolfstein@ikea.com
Original-Content von: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: