Hamburg.de

Hamburgs Internetportal bietet Blogs für jedermann
hamburg.de weitet die Social-Media-Aktivitäten erneut aus

Hamburg (ots) - Nur 10 Tage nach Markteinführung der offiziellen Hamburg-App für das iPhone startet das Internetportal hamburg.de mit den Hamburg-Blogs ein weiteres Angebot. Ab sofort kann jeder kostenlos und unkompliziert seinen eigenen Blog auf dem Stadtportal einrichten.

"Immer mehr Menschen suchen nach Möglichkeiten, sich online über Themen, die ihnen wichtig sind und die ihnen am Herzen liegen mit anderen auszutauschen und sich mitzuteilen", so Georg Konjovic, Geschäftsführer von hamburg.de. "Die Hamburg-Blogs sind hierfür das ideale Instrument: sie sind intuitiv und leicht zu bedienen, die Nutzer können sich aus 150 verschiedenen Designs das für sie passende aussuchen und alle Blogs werden auf der gemeinsamen Plattform vernetzt".

Der neue Blog-Service auf hamburg.de ist so aufgebaut, dass jeder binnen weniger Minuten ein neuer Blog aufsetzen kann. Technische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. "Dieser neue Service ist die konsequente Fortführung unserer Social-Media-Aktivitäten" so Georg Konjovic. "Wir haben es geschafft, binnen neun Monaten über 290.000 Fans bei Facebook zu gewinnen - jetzt geben wir Hamburgern und Hamburg-Fans auf einem weiteren Weg die Möglichkeit, sich auszutauschen und ihr Stadtportal mitzugestalten."

Der kostenlosen Service ist ab sofort unter http://blog.hamburg.de erreichbar.

Pressekontakt:

Für Rückfragen zu dieser Pressemitteilung:
hamburg.de GmbH & Co. KG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Torralf Köhler, Tel: 040-68 87
57-650

Original-Content von: Hamburg.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hamburg.de

Das könnte Sie auch interessieren: