Bavaria Film GmbH

Tom Buhrow übernimmt am 1.2.2015 den Aufsichtsratsvorsitz der Bavaria Film

München/Geiselgasteig (ots) - In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Bavaria Film GmbH Tom Buhrow in der Nachfolge von Monika Piel als Aufsichtsratsvorsitzender gewählt. Der Intendant des Westdeutschen Rundfunks wird diese Aufgabe zum 1. Februar 2015 übernehmen. Monika Piel zieht sich nach viereinhalb Jahren Amtszeit zum Ablauf des Geschäftsjahres der Bavaria Film, das am 31. Januar 2015 endet, aus dem Gremium zurück.

Die stellvertretenden Vorsitzenden bleiben unverändert die Intendantin des Mitteldeutschen Rundfunks, Prof. Dr. Karola Wille, und der Intendant des Bayerischen Rundfunks, Ulrich Wilhelm. Verena Kulenkampff, die bis April 2014 Fernsehdirektorin beim Westdeutschen Rundfunk war, gibt ebenfalls zum Geschäftsjahresende ihr Aufsichtsratsmandat ab. Für sie wurde WDR-Justiziarin und stellvertretende Intendantin Eva-Maria Michel ab 1. Februar 2015 neu in den Aufsichtsrat der Bavaria Film entsandt.

Der Aufsichtsrat der Bavaria Film GmbH setzt sich ab 1.2.2015 wie folgt zusammen:

Tom Buhrow (Vorsitzender), Ulrich Wilhelm (Stellvertretender Vorsitzender), Prof. Dr. Karola Wille (Stellvertretende Vorsitzende), Dr. Otto Beierl, Peter Boudgoust, Dr. Karl Gerhold, Michael Kroemer, Bernd Lenze, Eva-Maria Michel, Hans-Albert Stechl, Albrecht Stolle, Friedrich Wixforth sowie als Arbeitnehmervertreter Monika Grüning, Marc Haug, Walter Hölzl, Marianne Hundsöder, Alfred Spitzer und Herbert Tisler.

Pressekontakt:

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Marc Haug
089/6499-3900
presse@bavaria-film.de

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: