Bavaria Film GmbH

"Streiflichter": Presse Update vom 2.2.2009

    München/Geiselgasteig (ots) - In der jüngsten Ausgabe der "Streiflichter", dem Presse-Update der Bavaria Film Gruppe, informieren wir Sie u.a. über folgende Themen:

    Am 4. Februar fällt in Bremen die erste Klappe für den TV-Zweiteiler "Mit Glanz und Gloria", für den Erfolgsregisseur Dieter Wedel das Drehbuch geschrieben hat und nun die Regie führt. Bis Mitte Mai wird auch in Hannover, Köln und Bonn, Südafrika und auf Mallorca gedreht.

    Am 8. Februar um 20.15 Uhr wird auf RTL als Event-Movie die internationale Koproduktion "Die Jahrhundertlawine" gezeigt. Bereits die Ausstrahlung in Frankreich begeisterte 7,8 Millionen Zuschauer und erreichte einen Marktanteil von 34 Prozent in der Gruppe der 15- bis 49-Jährigen.

    Unter dem Label "Der ZDF-Sonntagsfilm" zeigt das ZDF am 8. Februar um 20.15 Uhr "Inga Lindström: Der Erbe von Granlunda", die vierte von insgesamt fünf Inga Lindström Folgen, die Bavaria Fernsehproduktion im Jahr 2008 gedreht hat.

    Mit Petra Schröders "der Prinz" und "Short Cut to Hollywood" von Jan H. Stahlberg und Marcus Mittermeier ist Bavaria Pictures gleich mit zwei eigenen Produktionen auf der diesjährigen Berlinale vertreten. Darüber hinaus wartet Bavaria Film International, der in München ansässige Weltvertrieb der Bavaria Film Gruppe, mit insgesamt sechs Weltpremieren von hochkarätigen Filmen aus seinem Portfolio auf.

    Weitere Themen:

    - "Tatort: Familienaufstellung" von Bremedia Produktion mit Sabine Postel als Hauptkommissarin Inga Lürsen und Oliver Mommsen als Kommissar Stedefreund ist am 8. Februar um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen.

    - Am 4. Februar wird die 3500. Folge vom "Marienhof" ausgestrahlt. Gedreht wurde die Folge in Venedig

    - Simon Müller-Elmau ist seit 1. Februar neuer Produzent für "Marienhof"

    - Italiener feiern "Sturm der Liebe" beim Fan-Tag in Neapel

    - Caroline Link erhält die "DIVA" für ihre Regieleistung in "Im Winter ein Jahr"

    - Die Colonia Media-Produktion "An die Grenze" wurde beim New York Festival mit der "Gold world Medal" ausgezeichnet

    - "Das Gelübde" und "Teufelsbraten" sind für den Adolf-Grimme-Preis nominiert.

    - EuroVideo bringt ab 12. Februar die ersten drei Filme der beliebten Hansi-Hinterseer-Serie auf DVD in den Handel.

    | Ausführliche Meldungen unter: www.bavaria-film.de/streiflichter

Pressekontakt:
Marc Haug
089/6499-3919
presse@bavaria-film.de

Streiflichter abonnieren:
www.bavaria-film.de/streiflichterabo

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: