Bavaria Film GmbH

"Im Winter ein Jahr" neun Mal für den Deutschen Filmpreis 2009 vorgeschlagen

    München/Geiselgasteig (ots) - Bei den Vornominierungen zum Deutschen Filmpreis 2009 wurde Caroline Links aktueller Kinofilm "Im Winter ein Jahr", eine Produktion der Bavaria Filmverleih (Uschi Reich) und der Constantin Film  Produktion (Martin Moszkowicz), in insgesamt neun Preiskategorien vorgeschlagen:

    Bester Film, beste Regie (Caroline Link), beste weibliche Hauptrolle (Karoline Herfurth), beste männliche Hauptrolle (Josef Bierbichler), beste Kamera (Bella Halben), bester Schnitt (Patricia Rommel), bestes Szenenbild (Susann Bieling), beste Filmmusik (Niki Reiser) sowie beste Tongestaltung (Roman Schwartz, Michael Kranz, Dosch/Schönburg).

    Damit ist "Im Winter ein Jahr" der Film, der von der Vorauswahlkommission für den deutschen Filmpreis die meisten Vorschläge bekommen hat.

    Im nächsten Schritt stimmen die mehr als 1000 Mitglieder der Deutschen Filmakademie in ihren Sektionen über die Nominierungen der Filme und Einzelleistungen ab. Die Ergebnisse werden am 13. März 2009 veröffentlicht. Am 24. April 2009 in Berlin werden dann die von alle Mitgliedern der Filmakademie gewählten Preisträger bekannt gegeben.

Pressekontakt:
Marc Haug
089/6499-3919
presse@bavaria-film.de

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: