hightech presseclub

Pre-IFA-Event - Die Highlights auf einen Blick
Führende Unternehmen der Unterhaltungsindustrie präsentieren vorab ihre Messe-Neuheiten in der Medienmetropole Hamburg

Hamburg (ots) - 17. Juli, ab 10 Uhr, Dorint Hotel, Hamburg Am 25. August öffnet die Internationale Funkausstellung (IFA) unter dem Berliner Funkturm ihre Pforten. Längst werden auf der IFA nicht allein die neuesten Generationen der Video-Recorder, DVD-Player oder Fernseher vorgestellt. Die weltweit größte Messe für Unterhaltungselektronik ist in der CeBIT-Zwischenzeit auch die wichtigste Plattform für neue Produkte aus dem Bereich Multimedia, Internet oder der Telekommunikation. Damit sich Wirtschafts- und IT-Fachjournalisten auf der Suche nach Weltneuheiten nicht mühselig durch Berge von Pressemitteilungen und bunten Prospekten quälen müssen, hat der High-Tech-Presseclub Hamburg den Pre-IFA-Event entwickelt. Diese Veranstaltung bietet Journalsiten eine kompakte und zeitsparende Möglichkeit, sich einen Großteil ihrer Messevorbereitungen auf einen Schlag zu erschließen. Marktführende Unternehmen wie Philips, Panasonic, Sharp, Loewe, Samsung, Technics oder der Weltmarktführer Steinberg Media Technologies zeigen ihre IFA-Neuheiten bereits am kommenden Dienstag (17.07.) in der Medienmetropole Hamburg. Multimedia Home Plattform, 3D-Fernsehen, Broadcast over IP, terrestrisches Digitalfernsehen (DVB-T), neue Übertragungstechnik interaktiver Breitbanddienste für mobile Endgeräte sind nur einige der Stichwörter, die spätestens im kommenden Monat mit dem Start der IFA ihren Niederschlag in den Medien finden werden. Wie bereits äußerst erfolgreich zur CeBIT praktiziert, bietet der High-Tech-Presseclub Hamburg auch zur Funkausstellung Wirtschafts- und Fachjournalisten die einmalige Chance einer kompakten und effektiven Vorbereitung ihrer Messeberichterstattung. Schlag auf Schlag im stündlichen Wechsel präsentieren am 17. Juli führende Unternehmen der Unterhaltungsindustrie ab 10 Uhr ihre IFA-Highlights im neuen Design-Hotel Dorint (Am Alten Wall), im Herzen der Medienstadt Hamburg. Auf diese Weise können sich Journalisten stressfrei schon im Vorfeld der Messe aus erster Hand über Trends, Strategien und neue Produkte informieren. So optimiert man seine Sonderberichterstattung. Denn Insider wissen längst, der überwiegende Teil der umfangreichen Pressevorbereitung ist abgeschlossen, wenn die IFA am 25. August ihre Pforten öffnet. Mit dabei, beim Pre-IFA-Event des High-Tech-Presseclubs sind : Philips, Panasonic, Samsung, Loewe, Technics, Sharp und Steinberg Media Technologies. Anmeldung u. Akkreditierung bis spätestens 16. Juli unter: eMail: Haider@x-act-event.de Fax: 040 - 41 35 21 26 Tel. 040 - 41 47 88 64 ots Originaltext: High-Tech-Presseclub Hamburg Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen High-Tech-Presseclub Hamburg Peter Becker Lohkoppelstr. 20 B 22083 Hamburg Tel. 0171 - 7 45 45 46 Fax 040 - 702 80 80 eMail: itbecker@yahoo.de Original-Content von: hightech presseclub, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: