hightech presseclub

der hpc lädt ein am 01.10.2008 in Hamburg: Boom der Mini-Notebooks

Hamburg (ots) - Netbooks, Mini-Laptops und Ultra Mobile PCs (UMPC) entwickelten sich in den vergangenen Monaten zu einer erfolgreichen Geräteklasse, für die der weltweite Verkaufsschlager EeePC zum Synonym wurde. Vor allem für das Internet werden die abgespeckten Laptops genutzt.

Grund für den hightech presseclub (hpc), Technologieführer der Chip-Entwicklung (Intel), Provider (T-Mobile) und Gerätehersteller (ASUS und Fukato/Datacask) einzuladen, um über folgende Fragen zu diskutieren:

Wie erklärt sich der Erfolg dieser Geräteklasse? Wie werden sich die Netbooks weiter entwickeln? Gefährden Netbooks den Laptop-Absatz? Wie werden Netbooks von welchen Anwendern genutzt? Wie leistungsstark muss ein Mini-Laptop sein?

Diskutieren Sie mit folgenden Referenten :

   -       Haris Musemic ASUS Computer GmbH, Product Manager Mobile 
           Computing
   -       Christian Woessner T-Mobile International,  Partner 
           Manager - Mobile Broadband
   -       Hans-Jürgen Werner INTEL Deutschland, Leiter Kommunikation
           und Marketing
   -       Dr. Jürgen Rakow FUKATO GmbH, Gründer
   -       Andreas Brohme, Computerbild, Anwender
   -       Moderation :     Hartmut Krafczyk 

Lassen Sie sich diesen hpc-Abend nicht entgehen! Anmeldung unter: info@hightech-presseclub.de

Pressekontakt:

hightech presseclub e.V.
Peter Becker
Eckerkamp 139B
22391 Hamburg
T. 040-702 80-50
F. 040-702 80-20
peter.becker(at)hightech-presseclub.de
Web: www.hightech-presseclub.de
Original-Content von: hightech presseclub, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: