PEARL.GmbH

Selfmade 360-Grad-Videos: Spezialkamera für unter 200 Euro

Halten Sie die Welt in 360 Grad fest und teilen Sie Ihre Erlebnisse auf YouTube. Die atemberaubenden Rundum-Aufnahmen ziehen jeden sofort in ihren Bann und bei Youtube, Facebook und Co. können sich Early-Adopters sicherlich einen guten Vorsprung durch qualitativ gut gemachte 360-Grad-Beiträge verschaffen.... mehr

Buggingen (ots) - 360-Grad-Videos werden immer beliebter, allerdings ist die erforderliche Hardware noch ziemlich teuer. Bis jetzt, denn die gute Nachricht kommt aus Berlin: Der Versender PEARL bringt schon im Vorfeld der kommenden IFA in Berlin seinen Preisbrecher Somikon 360°-Full-HD-Action-Cam mit zwei Objektiven für vollsphärische Virtual Reality Action in Full-HD auf den Markt. Die Kamera wird für sage und schreibe unter 200 Euro angeboten. Außerdem präsentiert der Anbieter noch ein 4K-Schwestermodell zum Preis von knapp 150 Euro.

Über die Kameras werden sich dann nicht nur Blogger und Bewegtbild-Journalisten freuen, die diese spannende Art des Video-Drehs schon längst für sich entdeckt haben. Seit auch Facebook im letzten Jahr die Anzeige von 360-Grad-Videos und Fotos aktiviert hat, boomen Produktion und Konsum der virtuellen Kurzstreifen. Darunter finden sich auch viele nicht ganz so "echte" 3D-Clips.

Vorsprung bei Youtube

Mit der Somikon in typischer Action Cam-Größe ist nun jeder in der Lage, hausgemachtes Panorama-Kino zu produzieren und spannende Momente auf dem heimischen TV, PC etc. wieder aufleben zu lassen. Auch bei wenig Licht bleibt die Bildqualität exzellent. Der Clou sind allerdings die beiden eingebauten Objektive für vollsphärische Virtual-Reality-Aufnahmen in Full-HD. Der Wanderpfad durch majestätische Gebirgslandschaften, der Besuch beeindruckender Altstädte und krasse Skateboardtricks auf der Halfpipe können so auf der VR-Brille noch einmal erlebt werden. Der Betrachter befindet sich gefühlt mitten im Geschehen und kann den Wunschausschnitt selbst bestimmen.

Die atemberaubenden Rundum-Aufnahmen ziehen jeden sofort in ihren Bann und bei Youtube, Facebook und Co. können sich Early-Adopters sicherlich einen guten Vorsprung durch qualitativ gut gemachte 360-Grad-Beiträge verschaffen. Mit Hilfe der im Play- und iTunes-Store kostenlos herunterladbaren App "SYVR360" lässt sich die Cam bequem via Smartphone, iPhone, Tablet-PC und iPad fernsteuern. Zudem können die Home-Videos per WiFi-Verbindung auf den PC und andere Hardware gezogen werden.

Beide Kameras werden anwesenden Journalisten und Bloggern auf der IFA präsentiert. Wer die Tests der Medienfachleute aber nicht erst abwarten möchte, der kann ab sofort beide Modelle ordern und sich selbst ein Bild von der schönen neuen VR-Welt machen.

Somikon 360°-Full-HD-Action-Cam mit 2 Objektiven für vollsphärische VR-Videos Preis: 199,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 399,90 EUR Bestell-Nr. NX-4273 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4273-1306.shtml

   Bilderlinks: 
http://ots.de/mXdmP 
http://ots.de/ukEpi 
http://ots.de/HctqH 

Somikon 360°-4K-Action-Cam, 16-MP-Sony-Sensor, 24 fps, Fernbed., wasserd. IP68 Preis: 149,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 299,90 EUR Bestell-Nr. NX-4251 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4251-1306.shtml

   Bilderlinks: 
http://ots.de/JhdqT 
http://ots.de/W2rAl 
http://ots.de/WLtO5 

Pressekontakt:

PEARL.GmbH
PEARL-Str. 1-3
79426 Buggingen
Dr. Eyla Hassenpflug (DW -404)
Heiko Loy (DW - 417)
Telefon: +49 7631 360-0 (Zentrale)
WWW: www.pearl.de
Pressefach: http://www.lifepr.de/newsroom/pearlgmbh
E-Mail: presse@pearl.de

Original-Content von: PEARL.GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PEARL.GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: