DocMorris

DocMorris und KLiNGEL-Gruppe bündeln Kompetenzen: Wellsana-Apotheke ist neue Größe im Versandapothekenmarkt

Heerlen/Pforzheim (ots) - Eine Apotheke für die Generation 50 Plus: DocMorris, Europas größte Versandapotheke, und die KLiNGEL-Gruppe, eines der größten Versandhäuser Europas, wollen kooperieren. Unter dem Markennamen Wellsana-Apotheke soll eine neue Versandapotheke als gemeinsames Unternehmen starten. Der Markteintritt ist für 2011 geplant. Zuvor muss die europäische Kartellbehörde dem geplanten Joint Venture zustimmen und die zuständige niederländische Behörde die Apotheke zulassen. Sie soll den beiden Partnerunternehmen zu gleichen Teilen gehören, der Sitz wird im niederländischen Heerlen sein.

In der Wellsana-Apotheke werden die Kompetenzen beider Unternehmen gebündelt: DocMorris bringt zehn Jahre Erfahrung im Apothekenmarkt mit und liefert Know-how in den Bereichen Pharmazie, Einkauf, Sortimentsgestaltung, Qualitätsmanagement und Logistik. Die Kernkompetenzen der seit Jahrzehnten etablierten KLiNGEL-Gruppe, die sich vor allem auf Angebote an Kunden ab 50 konzentriert, liegen in den Bereichen Vertrieb, Kundenmanagement und Marketing. "Die Expertisen von DocMorris und KLiNGEL ergänzen sich perfekt", so Olaf Heinrich, Vorstand von DocMorris. "Die Wellsana-Apotheke ist Teil unserer Wachstumsstrategie der nächsten Jahre. Wir sind überzeugt, dass das Joint Venture erfolgreich in den europäischen Versandapothekenmarkt starten wird."

Wellsana ist als Marke der KLiNGEL-Gruppe bereits seit vielen Jahren etabliert. Der Spezialversender vertreibt Wellness-Artikel und nicht-apothekenpflichtige Gesundheitsprodukte. Genau wie DocMorris setzt Wellsana auf Service und Beratung. Das soll auch die neue Apotheke auszeichnen: "Kunden der neuen Wellsana-Apotheke profitieren von intensiver Beratung, einer Vielfalt an Ratgeber-Themen in den Katalogen und im Internet sowie einem klarem, verständlichen Auftritt", erläutert Armin Bischoff, Geschäftsführer von KLiNGEL. "Mit der Wellsana-Apotheke stellen wir uns auf die Bedürfnisse der wachsenden Zahl der Menschen ab 50 genau ein." Neben den genannten Vorteilen der Apotheke setzen die Partner auf einfache Bestellwege und schnelle Lieferzeiten.

Pressekontakt:

HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
DocMorris-Presseteam
Telefon: +49 (0) 40.36 90 50-29
Fax: +49 (0) 40.36 90 50-10
Mail: d.schramm@hoschke.de



Das könnte Sie auch interessieren: