Mercedes-Benz

EM-Kampagne von Mercedes-Benz: Schweinsteiger, Khedira, Kroos und Co glänzen als Schauspieler
Mercedes-Benz hat gestern in München den TV-Spot zur Europameisterschaft gedreht

EM-Kampagne von Mercedes-Benz: Schweinsteiger, Khedira, Kroos und Co glänzen als Schauspieler / Mercedes-Benz hat gestern in München den TV-Spot zur Europameisterschaft gedreht
Dateiname: mercedes-em-kampagnendreh.mp3
Dateigröße: 3,18 MB
Länge: 02:19 Minuten

München (ots) - MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN

Bavaria-Filmstudios in München-Gasteig gestern Nachmittag: Im Studio 1 wartet Wetterfee Claudia Kleinert auf ihren ersten Einsatz an diesem Tag in der ARD, im Studio 13 drehen die Rosenheim-Cops Joseph Hannesschläger und Dieter Fischer eine neue Folge der ZDF-Erfolgsserie. Und in Studio 3 warten die Schauspieler Boateng, Kroos, Höwedes, Kramer, Gomez auf ihren Einsatz... Halt: Höwedes, Gomez? Das sind Nationalspieler und keine Schauspieler! Stimmt! Doch gestern Nachmittag war die Nationalmannschaft schon mal in der Mission "Europameisterschaft" unterwegs. In den Bavariastudios wurde der EM-Spot für Mercedes-Benz gedreht, der im kommenden Jahr im TV laufen wird. Und die Spieler haben auch diese Aufgabe zur "vollsten" Zufriedenheit ihres Trainers Joachim Löw erledigt:

O-Ton Joachim Löw

Das machen unsere Spieler hervorragend. Ich meine, natürlich würden sie auf der einen Seite lieber ein bisschen trainieren und mit dem Ball spielen, das ist natürlich klar, auf der anderen Seite habe ich eigentlich nie gehört, dass irgendjemand mal meckert oder unzufrieden ist. Also die machen das dann schon mit Spaß und mit Freude, das machen sie schon absolut gut. (0:17)

Die Nationalspieler werden vom Generalsponsor Mercedes-Benz mit einer großen Fan-Kampagne vor und während der EM in Frankreich unterstützt. Und dazu braucht es nicht nur einen knackigen Claim und einen knackigen TV-Spot, sondern vor allem exzellente Schauspieler. Zum Beispiel Kapitän Bastian Schweinsteiger, Torjäger Thomas Müller oder Nationalmannschafts-Rückkehrer Mario Gomez:

O-Ton Umfrage

Ich glaube, wir Fußballer fühlen uns schon immer wohler auf einem grünen Rasen, aber trotzdem ist es eine nette Abwechslung. Für uns Spieler ist es immer was Neues und man freut sich schon darauf, auch mal andere Dinge machen zu können... / Wir haben natürlich eine straffe Taktung. Es ist ja nicht so, dass das das einzige Studio ist, indem wir uns hier bewegen, aber das gehört hier zum Job dazu, auch für die Nationalmannschaft und für unsere Partner eben auch Produktionen zu machen und ich denke, die Fans werden damit auch ihren Spaß haben... / Wir sind alles keine Schauspieler, wir sind alles keine Menschen, die es gewöhnt sind, vor Kameras zu performen. Unbewusst auf dem Platz schon, aber so, wenn man dann so im Mittelpunkt steht vor der Kamera, ist es immer komisch. Aber wie gesagt, wir machen das jetzt schon ein paar Jahre und man gewöhnt sich dran. (0:43)

Für den Spot, den es in unterschiedlichen Varianten geben wird, waren die Nationalspieler ganz schön gefordert: Kein Problem waren die Szenen mit dem Ball, aber es wird im Spot noch viel mehr verlangt. Was genau wird natürlich noch nicht verraten, aber Benedikt Höwedes plaudert ein bisschen von den Dreharbeiten....

O-Ton Benedikt Höwedes

Unheimlich interessant. Ich würde mich nicht als den größten Schauspieler hier bezeichnen, aber es macht auch mal Spaß in eine andere Rolle zu schlüpfen, als die auf dem Fußballplatz. Und von daher ist es unheimlich interessant. Wir haben natürlich Fotoshootings gehabt in unterschiedlicher Aufmachung und wir haben einen Videodreh gemacht, wo wir quasi bei der Startaufstellung dort stehen und jemanden in der Menge grüßen mussten, und das alles bei musikalischer Begleitung. Da war unheimlich viel Trubel drum herum und es war absolut aufregend. (0:28)

Am 10. Juni startet die EM in Frankreich. Und die deutsche Nationalmannschaft möchte als amtierender Weltmeister natürlich auch am 10. Juli in Paris im Finale stehen. Deshalb wurde bei den Dreharbeiten auch schon fleißig Französisch geübt. Besonders talentiert: Mesut Özil, Max Kruse und Julian Draxler:

O-Ton Mesut Özil, Max Kruse und Julian Draxler

"Le O Che?" "Le hors-jeu?" Keine Ahnung. "Le hors-jeu?" Tribüne? Abseits, ach so. Bin ich sowieso nie. Also ich kenne schon ein paar Wörter, in der Mannschaft wo ich spiele sind auch ein paar Franzosen. Ich kenne nur "Ca va?", "Désolét", den Song kennen wir ja alle, ich glaube das heißt sogar "es tut mir leid" oder sowas, und dann kenne ich noch ein paar andere Wörter, die ich nicht sagen möchte ... "Le plancher?" Französisch ist nicht mein Fachgebiet. Woher soll ich das denn wissen. Die Schwalbe, ist doch ganz klar, "la bicyclette"? Das könnte ein Fallrückzieher sein? (0:39)

Abmoderation:

Als offizieller Sponsor unterstützt Mercedes-Benz die deutsche Nationalmannschaft bei ihrem Vorhaben nach dem WM-Titel auch den Europameistertitel zu holen. Mercedes-Benz unterstützt als Generalsponsor die Mannschaft von Joachim Löw mit einer großen Fan-Kampagne vor und während der EM in Frankreich.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
Mercedes-Benz, Claudia Merzbach, 0711 17 95379
all4radio, Hermann Orgeldinger 0711 3277759 0
Original-Content von: Mercedes-Benz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Mercedes-Benz

Das könnte Sie auch interessieren: