Scout24 AG

Scout24 AG erwirbt Kontrolle über Topjobs.net (NASDAQ: TJOB)
Ausbau der europäischen Spitzenposition im B2B-Bereich

Baar, Schweiz / London (ots) - Die Scout24 AG, eines der führenden Internet-Dienstleistungsunternehmen in Europa, hat die Mehrheit an Topjobs.net plc., einem der maßgebenden europäischen Karriereportale, übernommen. 94,32 % der Aktionäre von Topjobs.net (NASDAQ: TJOB) haben dem Übernahmeangebot zugestimmt, das die Investmentgesellschaft Viscardi Ventures GmbH für Scout24 abgegeben hat. Damit hat die Scout24-Gruppe, welche in zwölf Ländern Online-Marktplätze besitzt und betreibt, ihre Marktstellung im europäischen Online Human Resource Management stark ausgebaut. Die Anteile erwirbt die Viscardi Ventures GmbH im Auftrag von Scout24. Der Kaufpreis je Aktie und je American Depositary Share (ADS), das jeweils eine Aktie verbrieft, beläuft sich auf netto $1,50 in bar. Damit liegt die Angebotsprämie rund 45,5% über dem Schlusskurs vom 14. Dezember, einem Tag vor der Bekanntgabe des Übernahmeangebots. Die Angebotsfrist begann am 12. Januar 2001 und endete am 23. Februar 2001, 00:00 Uhr, New York-Zeit. Der Börsenhandel in Topjobs-Aktien an der NASDAQ wird voraussichtlich in der kommenden Woche eingestellt. Mit der Übernahme der Mehrheit von Topjobs hat die Scout24 AG - die im Markt für internetgestütztes Human Resource Management bereits mit ihrer Tochtergesellschaft JobScout24 aktiv ist - den Grundstein für eines der führenden europäischen Unternehmen in diesem Bereich gelegt. "Der Wachstumsmarkt Human Resources wird in Europa nun entscheidend durch die Scout24-Gruppe bestimmt", so Christian Mangstl, CEO der Scout24 AG. Geplant ist die zügige Expansion in sämtliche europäische Schlüssel-Länder. Topjobs ist bereits in Großbritannien, Irland, Spanien, Norwegen, Schweden und der Schweiz aktiv. JobScout24 hält große Marktanteile im deutschsprachigen Raum und ist auch in Frankreich präsent. JobScout24 und Topjobs werden zunächst als eigenständige Unternehmen bestehen bleiben, wobei geplant ist, Synergie-Potentiale konsequent auszuschöpfen. "Topjobs ist einer der First Mover - bekannt für seine Servicequalität und für länderspezifische Beratung bei der Job- und Mitarbeitersuche" betont Christian Mangstl. "Die Beratungsqualität steht auch bei uns immer an erster Stelle, Topjobs passt daher ideal zu uns." Victor Kaminski, CEO von Topjobs bestätigt: "Wir können uns keinen besseren Partner als JobScout24 vorstellen, beide Unternehmen ergänzen sich in ihrer Ausrichtung optimal." Die Übernahme der Mehrheit von Topjobs ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Expansionsstrategie der Scout24-Gruppe. Bereits Mitte Januar hatte FinanzScout24, eine weitere Tochtergesellschaft von Scout24, ihre Fusion mit Creditweb, einem führenden Online-Finanzdienstleister aus Großbritannien, bekanntgegeben. Die Scout24 AG, mit Sitz in Baar (Schweiz), ist die Dachgesellschaft führender Online-Marktplätze in Europa. Die AG bündelt die Aktivitäten der zur Zeit sieben Tochtergesellschaften in den Branchen Automobil, Finanzen, Immobilien, Job, Gesundheit, Partnerschaft und Shopping mit rund 950 Mitarbeitern in zwölf europäischen Ländern. Die Scout24-Marktplätze bieten tiefes Branchen Know-how mit einem breiten Marktüberblick und ermöglichen Vergleiche der angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Das Traffic-Netzwerk der Scout24-Gruppe verzeichnet derzeit über 100 Millionen Seitenabrufe und mehr als 16 Millionen Besuche pro Monat. ots Originaltext: Scout24 AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartner: Scout24 Kerstin van Eckert Rosenheimer Str. 145e 81671 München Fon: +49 - (0)89 - 490 267 63 Fax: +49 - (0)89 - 490 267 11 mobil: +49 - (0)172 - 854 13 07 Mail : vaneckert@scout24.com Original-Content von: Scout24 AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Scout24 AG

Das könnte Sie auch interessieren: