BMW Group

BMW Group zum fünften Mal in Folge als nachhaltigstes Automobilunternehmen weltweit ausgezeichnet

München (ots) -

In der aktuellen Bewertung des Dow Jones Sustainability Index World 
ist die BMW Group erneut Branchenführer 

Heute veröffentlichte die SAM Group ihre aktuelle Bewertung für die Dow Jones Sustainability Indexes (DJSI). Das Ergebnis: Die BMW Group ist zum fünften Mal in Folge Branchenführer und damit weltweit der nachhaltigste Automobilhersteller. Als einziges Unternehmen der Automobilindustrie ist die BMW Group seit Indexgründung im Jahr 1999 ohne Unterbrechung in dieser wichtigen Indexfamilie für nachhaltiges Wirtschaften vertreten.

"Wir freuen uns sehr, dass die BMW Group zum fünften Mal in Folge Branchenführer im Dow Jones Sustainability Index World ist. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, Nachhaltigkeit zum festen Gestaltungsprinzip unserer Prozesse und Abläufe zu machen. Mit der Weiterentwicklung unserer Nachhaltigkeitsstrategie im ersten Halbjahr 2009 haben wir den nächsten, konsequenten Schritt vollzogen und einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht." sagt Dr. Norbert Reithofer, Vorstandsvorsitzender der BMW AG.

Bereits im Jahr 2000 hat der Vorstand der BMW Group Nachhaltigkeit als zentrales strategisches Unternehmensprinzip definiert. Nachhaltiges Wirtschaften ist bei der BMW Group in der gesamten Wertschöpfungskette verankert: von der Entwicklung kraftstoffsparender und alternativer Fahrzeugkonzepte über umweltschonende Produktionsprozesse bis hin zu umweltfreundlichen Recyclingverfahren. Für ihre rund 100.000 Mitarbeiter übernimmt die BMW Group weltweit Verantwortung und engagiert sich über die Werksgrenzen hinaus in gesellschaftspolitischen Projekten.

In den letzten Monaten hat die BMW Group weitere wichtige Weichen in Sachen Nachhaltigkeit gestellt. So muss sich heute jedes Vorhaben im Unternehmen am Konzernziel Nachhaltigkeit messen lassen. Auf höchster Managementebene wurde im Sommer 2009 das Nachhaltigkeitsboard eingerichtet. Dieses Gremium, bestehend aus dem Gesamtvorstand, legt die strategische Ausrichtung für nachhaltiges Wirtschaften fest. Zweimal im Jahr werden hier die vom Nachhaltigkeitskreis auf operativer Ebene erarbeiteten Strategien und Maßnahmen diskutiert und verabschiedet.

Weitere Informationen zur Umsetzung nachhaltigen Wirtschaftens in der BMW Group unter www.bmwgroup.com/responsibility

 Die SAM Group analysiert die wirtschaftliche, ökologische und 
soziale Leistung von rund 2.500 Unternehmen und wählt die besten 
jeder Branche für die Dow Jones Sustainability Indexes aus. 
Berücksichtigt werden allgemeine Nachhaltigkeitskriterien und 
branchenspezifische Herausforderungen wie beispielsweise der 
Klimawandel. Der Dow Jones Sustainability Index wurde als erster 
globaler Nachhaltigkeitsindex im Jahr 1999 gegründet und wird seitdem
jährlich von der SAM Group mit Sitz in Zürich in Kooperation mit Dow 
Jones Indexes und STOXX Ltd. publiziert. Mehr Informationen dazu 
unter www.sustainability-indexes.com  

Pressekontakt:

Dr. Verena Schuler, Kommunikation Nachhaltigkeit
Telefon: +49-89-382-41125, Fax: +49-89-382-10881
verena.schuler@bmw.de

Original-Content von: BMW Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BMW Group

Das könnte Sie auch interessieren: