BMW Group

Exklusive Deutschland-Premiere des neuen BMW Z4 Roadster mit Modenschau von Michael Michalsky und Statements von Robin Rhode

Exklusive Deutschland-Premiere des neuen BMW Z4 Roadster mit Modenschau von Michael Michalsky und Statements von Robin Rhode
BMW Z4 "An Expression of Joy - The Art of Driving" with Jake Scott and Robin Rhode , Los Angeles , 14.11.2008 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/BMW AG"

München (ots) - Zur Premiere des neuen BMW Z4 Roadster lädt BMW am 12. März 2009 um 19.30 Uhr zu BMW Kurfürstendamm nach Berlin ein. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet das neue Automobil, das bereits zwei Monate vor Markteinführung exklusiv zum ersten Mal in Deutschland präsentiert wird. Die Neuinterpretation des klassischen Roadsters überzeugt durch Sportlichkeit und Ästhetik. So schwärmte auch Michael Michalsky, "National Designer of the Year", vom ersten Augenblick an für das Fahrzeug. Zur Deutschlandpremiere des BMW Z4 Roadster wird er eine vom Fahrzeug inspirierte Modenschau ausrichten. Diese wird erneut am 19. März 2009 im BMW Lenbachplatz in München präsentiert.

Michael Michalsky, der ehemalige Chefdesigner von Levi Strauss & Co. gründete 2006 die Michalsky Holding mit dem Ziel, moderne und kosmopolitische Kunden anzusprechen. Anlässlich der Präsentation des BMW Z4 Roadster wird der international renommierte Streetart-Künstler Robin Rhode die Abendveranstaltung um Informationen zu seiner Aktion im Rahmen der neuen, innovativen BMW Werbekampagne bereichern: Unter dem Motto "Ausdruck purer Fahrfreude" setzte er mit dem Hollywood Regisseur Jake Scott den BMW Z4 für den international geschalteten Werbefilm der Launchkampagne dynamisch in Szene. Der Sportwagen wurde zum künstlerischen Werkzeug, indem die eingefärbten Reifen des BMW Z4 beim Manövrieren des Fahrzeugs über eine riesige Leinwand farbige, chaotische und expressive Spuren hinterließen.

Der Film bildet die Grundlage des neuen TV-Spots, mit dem BMW den Sportwagen ab Mitte 2009 bewerben wird. Scott, der gerade an seinem ersten Kinofilm arbeitet, hat schon mehrfach Auszeichnungen für seine Werbefilme und Musikvideos erhalten.

"Es ist bestimmt kein Zufall, dass die Deutschlandpremiere des neuen BMW Z4 Roadster in Berlin stattfindet. Nur hier können Sie eine phantastische Modenschau von Michael Michalsky bei BMW Kurfürstendamm erleben. Nur hier in Berlin treffen Sie bei derselben Veranstaltung auf unseren neuen Chefdesigner Adrian van Hooydonk im Gespräch mit Michalsky - und der internationale Shooting Star der Kunstszene, Robin Rhode, sendet eine exklusive Videobotschaft. Ich bin stolz auf diesen würdigen Launch eines Herzstücks von BMW!", freut sich Hans-Reiner Schröder, Direktor BMW Berlin.

BMW bietet mit seinen Art Cars bereits seit vielen Jahren großen Gegenwartskünstlern die Möglichkeit, die verschiedenen Sportwagen als Grundlage ihrer künstlerisch-kreativen Gestaltung zu nutzen. Im Vordergrund des internationalen BMW Kulturengagements stehen vor allem die Förderung junger Kunst und die Freiheit des kreativen Potenzials. Mit der Premiere des Roadsters gelingt es BMW ein weiteres Mal, das Auto und die Kunst überzeugend miteinander zu verbinden.

Bildmaterial finden Sie unter: www.press.bmwgroup.com in der Rubrik "Photo".

Hier läuft der Film online: http://www.bmw.de/de/de/newvehicles/z4/z4/2009/introduction.html

Informationen zum Kulturengagement der BMW Group: www.bmwgroup.com/kultur

Pressekontakt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Thomas Girst, Sprecher Kulturkommunikation
Telefon: +49 89 382 24753, Fax: +49 89 382 28017

Manfred Richter, Konzernaussagen, Unternehmenspublikationen,
Nachhaltigkeit
Telefon: +49 89 382 22592, Fax: +49 89 382 10881

Internet: www.press.bmwgroup.com
E-mail: presse@bmw.de

Original-Content von: BMW Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BMW Group

Das könnte Sie auch interessieren: