Skoda Auto Deutschland GmbH

Tour de France: SKODA KAROQ begeistert die Massen

Tour de France: SKODA KAROQ begeistert die Massen
Tour de France: SKODA KAROQ begeistert die Massen. Der SKODA KAROQ ging als Servicefahrzeug für drei Teams an den Start. Das Kompakt-SUV begleitete sie beim 14-Kilometer-Zeitfahren in Düsseldorf. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung ...

Mladá Boleslav/Düsseldorf (ots) - Zehntausende verfolgten am Samstag den Grand Départ der Tour de France. Der SKODA KAROQ begleitete die Teams von ,Team Dimension Data' aus Südafrika, ,Team Lotto NL - Jumbo' aus den Niederlanden und ,Lotto Soudal' aus Belgien beim 14-Kilometer-Zeitfahren als Servicefahrzeug und legte dabei einen starken Auftritt hin. Das Zeitfahren der ersten Etappe führte von der Messe Düsseldorf am Rhein entlang zur berühmten Königsallee und wieder zurück zur Messe. Eine Premiere für Düsseldorf - nach 30 Jahren startete die Tour de France erstmals wieder in Deutschland - und für den SKODA KAROQ, denn der zeigte sich vor seinem Marktdebüt Ende dieses Jahres erstmals dem Publikum.

Pressekontakt:

Christoph Völzke
Social Media und Lifestyle
Tel. +49 6150 133 122
E-Mail: christoph.voelzke@skoda-auto.de
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: