Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA fährt die Stars zum SPORT BILD-Award

SKODA fährt die Stars zum SPORT BILD-Award
SKODA chauffiert die Stars zum SPORT BILD-Award. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"

Hamburg/Weiterstadt (ots) -

   - SPORT BILD-Redaktion ehrt zum 14. Mal außergewöhnliche Sportler
   - SKODA präsentiert Auszeichnung für die 'Überraschung des Jahres'
   - Exklusiver Shuttle-Service für Gäste und Preisträger mit dem 
     SKODA SUPERB 

Großartige Comebacks, außergewöhnliche Siege und besondere Geschichten: Zum 14. Mal ehrt Europas größte Sportzeitschrift SPORT BILD am 29. August 2016 in der Fischauktionshalle in Hamburg Persönlichkeiten des Sports für ihre herausragenden Leistungen und Ideen. Nominiert sind dabei von Tennisspielerin Angelique Kerber über die Handball-Nationalmannschaft bis Eishockeyspieler Tom Kühnhackl viele renommierte Stars. SKODA macht als Mobilitätspartner des SPORT BILD-Awards Gäste und Preisträger mit einem exklusiven Shuttle-Service mobil. Darüber hinaus präsentiert die tschechische Traditionsmarke die Auszeichnung in der Kategorie 'Überraschung des Jahres'.

Der SPORT BILD-Award gilt als einer der wichtigsten Sportpreise in Deutschland. Eine Jury aus der SPORT BILD-Chefredaktion prämiert dabei bemerkenswerte Leistungen und Ideen in zehn verschiedenen Kategorien. So wird etwa das 'Comeback des Jahres' ebenso geehrt wie die 'Beste Sportvermarktung' oder das 'Lebenswerk'. Bei der Wahl zum 'Star des Jahres' hingegen haben die Leser Europas größter Sportzeitschrift die Kandidaten vorgeschlagen, aus denen die Chefredaktion einen Gewinner auswählt. Für die 'Überraschung des Jahres' sind beispielsweise die Handball-Europameister, Tennisstar Angelique Kerber sowie die Fußballtrainer Dirk Schuster und Julian Nagelsmann nominiert. Die Auszeichnung in dieser Kategorie präsentiert SKODA, das die renommierte Veranstaltung auch in diesem Jahr als Mobilitätspartner unterstützt. Erneut stellt die tschechische Traditionsmarke in Hamburg einen exklusiven Shuttle-Service.

Zur Fischauktionshalle kommen die Gäste und Preisträger am 29. August im eleganten SKODA SUPERB. Die komplett neu entwickelte, dritte Generation der Mittelklasselimousine präsentiert mit ihrem markanten Design die emotionale Kraft der Marke und wird auf den Straßen dadurch zu einem echten Hingucker. Dynamische Eleganz, Souveränität, ausgewogene Proportionen - diese Attribute sind Ausdruck der neuen SKODA Formensprache. Der SUPERB überzeugt aber nicht nur durch äußere Werte. So setzt die Limousine mit dem größten Raumangebot ihres Segments neue Maßstäbe und erreicht in den Bereichen Sicherheit, Konnektivität und Umwelt ein neues Niveau. 29 intelligente 'Simply Clever'-Details machen den SUPERB zum cleversten SKODA aller Zeiten. Dazu gehören praktische Dinge wie ein Tablet-Halter und eine 230-Volt-Steckdose im Fond. Das SKODA Flaggschiff rückt damit an das obere Ende der automobilen Mittelklasse.

Die Verleihung des SPORT BILD-Awards ist eine der vielen renommierten Veranstaltungen, bei denen SKODA in diesem Jahr als Mobilitätspartner unterwegs ist. Dazu zählen beispielsweise die Verleihungen der ECHO Musikpreise, das Filmfest Hamburg und der Medienpreis der Kindernothilfe.

Pressekontakt:

Ulrike Plapp
Interne Kommunikation
Telefon: +49 6150 133 118
E-Mail: ulrike.plapp@skoda-auto.de
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: