Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA Fabia jetzt mit adaptivem Abstandsassistenten und Rückfahrkamera erhältlich

SKODA Fabia jetzt mit adaptivem Abstandsassistenten und Rückfahrkamera erhältlich
SKODA Fabia und Fabia Combi sind ab sofort auch mit Rückfahrkamera und LED-Kennzeichenbeleuchtung erhältlich. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"

Weiterstadt (ots) -

   - Innovatives Sicherheitsfeature: SKODA Fabia lässt sich jetzt mit
     adaptivem Abstandassistenten ausrüsten
   - Für beste Sicht nach hinten: Kunden können ihren SKODA Fabia mit
     einer Rückfahrkamera bestellen
   - Praktisch für Freizeit und Firmenflotten: Gepäcknetztrennwand 
     für den Fabia Combi neu im Angebot 

SKODA wertet Fabia und Fabia Combi mit attraktiven Ausstattungsoptionen weiter auf. Der ab sofort erhältliche adaptive Abstandsassistent, der für Motorisierungen ab 66 kW (90 PS) und ab der Ausstattungslinie Ambition verfügbar ist, erhöht die aktive Sicherheit. Für ein noch einfacheres Einparken lässt sich der beliebte Kleinwagen auf Wunsch mit der praktischen Rückfahrkamera kombinieren. Gleichzeitig punkten Fabia und Fabia Combi nun mit zusätzlichen ,Simply Clever'-Details wie der Gepäcknetztrennwand und einem Regenschirmfach inklusive Schirm. Ab Ambition verfügt der Kleinwagen außerdem serienmäßig über eine LED-Kennzeichenbeleuchtung.

Nach dem Bestseller Octavia und dem Flaggschiff Superb stattet SKODA jetzt auch die Kleinwagenbaureihe Fabia auf Wunsch mit dem adaptiven Abstandsassistenten (Adaptive Cruise Control, ACC) aus. Dieser hält das Auto bei einer vorgegebenen Geschwindigkeit auf sicherem Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Künftig sind Fabia-Fahrer also noch sicherer unterwegs. Der adaptive Abstandsassistent arbeitet bei Geschwindigkeiten bis zu 160 km/h. Er steht für Modellvarianten mit mindestens 66 kW (90 PS) ab dem Ausstattungsniveau Ambition zur Wahl.

Erstmals kann der SKODA Fabia ab der Ambition-Version mit der praktischen Rückfahrkamera inklusive Waschdüse ausgerüstet werden. Eine Minikamera in der Heckklappe filmt den Bereich hinter dem Fahrzeug. Mit Einlegen des Rückwärtsgangs zeigt das Display des Infotainmentsystems deren Bilder an. Zusätzlich werden statische Fahrspuren - sogenannte Führungslinien - eingeblendet.

Mit bis zu 1.395 Liter Fassungsvermögen setzt der SKODA Fabia Combi Maßstäbe im Segment der Kleinwagenkombis. Zusätzlich zum großzügigen Platzangebot überzeugt er mit zahlreichen ,Simply Clever'-Details, die das richtige Beladen und Sichern des Gepäcks erleichtern. Ab sofort ist auch eine Gepäcknetztrennwand erhältlich. Sie verhindert, dass Ladung nach vorne in den Fahrgastraum gelangen kann. Für Familien dürfte diese Ausstattungsoption ebenso interessant sein wie für Flottenbetreiber.

Ebenfalls ,simply clever' präsentiert sich das neue Regenschirmfach inklusive Schirm unter dem Beifahrersitz. So haben Passagiere den Schirm immer griffbereit, sollte sie der Regen einmal überraschen. Das praktische Regenschirmfach zählt ab der Ausstattungslinie Ambition zur Serienausstattung - ebenso wie die LED-Kennzeichenbeleuchtung.

Für die Einstiegsversion Active stehen ab sofort neue hochwertige Ausstattungsoptionen zur Wahl. So ist die bisher nur als Paketbestandteil erhältliche Klimaanlage nun auch einzeln zu ordern. Neu im Angebot für SKODA Fabia Active und Fabia Combi Active ist das Musiksystem Swing mit 5-Zoll-Display, RDS-Radio, Abspielfunktion von MP3- und WMA-Musikdateien sowie SD-, USB- und Line-in-Schnittstellen. Zudem ist das Musiksystem Swing in allen Ausstattungslinien jetzt auf Wunsch mit digitalem Radioempfang DAB+ ausgestattet.

Eine attraktive neue Innenausstattung bietet SKODA für die Fabia-Versionen Ambition und Style an: Sitzbezüge in Jeans-Blau und Dekorelemente in Piano-Weiß verleihen dem Interieur eine besonders sportlich-frische Note.

Pressekontakt:

Karel Müller
Neue Medien
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: