Skoda Auto Deutschland GmbH

,Chef Kombi'-Leserwahl: SKODA feiert dritten Doppelsieg in der Importwertung

,Chef Kombi'-Leserwahl: SKODA feiert dritten Doppelsieg in der Importwertung
Der Superb Combi ist ,Chef Kombi 2015' in der Importwertung. Die dritte Generation des Superb Combi feiert internationale Messepremiere auf der IAA in Frankfurt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: ...

Weiterstadt (ots) -

   - Leser der ,Deutschen Handwerks Zeitung' und des ,handwerk 
     magazin' haben entschieden: Superb Combi und Octavia Combi sind 
     die ,Chef Kombis 2015'
   - Tschechische Traditionsmarke feiert dritten Doppelsieg in Folge 
     bei Leserwahl der beiden Fachblätter
   - SKODA Superb Combi ist der ,Chef Kombi 2015' in der 
     Importwertung, Octavia Combi erobert Platz zwei
   - Kombiversion bei der Mehrzahl der Unternehmenslenker am 
     beliebtesten 

SKODA Superb Combi und SKODA Octavia Combi sind die beliebtesten Importkombis bei Deutschlands Mittelständlern: Im Rahmen der Leserwahl zum ,Chef Kombi 2015' der Fachblätter ,Deutsche Handwerks Zeitung' und ,handwerk magazin' setzten sich die beiden SKODA Modelle gegen 14 Wettbewerber durch.

Rund 1.800 Leser aus Handwerk und anderen mittelständischen Betrieben gaben beim Wettbewerb ,Chef Kombi 2015' ihre Stimme ab - und wählten zwei SKODA Modelle auf die ersten beiden Plätze der Importwertung. Damit feiert die tschechische Traditionsmarke bereits den dritten Doppelsieg in Folge: 2013 landete der SKODA Octavia in der Importwertung auf dem ersten Platz, gefolgt vom Superb Combi. Zwei Jahre zuvor siegte - genau wie bei der diesjährigen Ausgabe - der Superb Combi vor dem Octavia Combi.

"Wir freuen uns sehr, dass die Leser unsere Modelle bereits zum dritten Mal in Folge auf die ersten beiden Plätze der Importwertung gewählt haben. Dies zeigt einmal mehr: SKODA Superb Combi und Octavia Combi kommen insbesondere bei gewerblichen Kunden sehr gut an. Sie erwarten von ihren Fahrzeugen hohe Wirtschaftlichkeit und Alltagstauglichkeit, gleichzeitig wünschen sie sich attraktives Design sowie viel Platz und Komfort", erklärt Imelda Labbé, Sprecherin der Geschäftsführung von SKODA AUTO Deutschland. "Der Doppelerfolg von SKODA ist der schönste Beleg dafür, dass unsere Fahrzeuge diese Wünsche treffsicher erfüllen."

Bei der aktuellen Abstimmung vereinigte der erstplatzierte SKODA Superb Combi 11,1 Prozent der Stimmen auf sich. Zur Wahl stand dabei noch die zweite Generation des vielseitigen Raumwunders - der neue Superb Combi feiert seine internationale Messepremiere in wenigen Tagen auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Mit 8,9 Prozent erzielte der Octavia Combi exakt das gleiche Ergebnis wie vor zwei Jahren und sicherte sich Platz zwei.

Insgesamt standen bei dem Wettbewerb, den die ,Deutsche Handwerks Zeitung' und das ,handwerk magazin' alle zwei Jahre gemeinsam ausschreiben, 24 Modelle zur Wahl - davon alleine 16 Importfahrzeuge.

Dabei besagt eine Studie der beiden Mittelstandsmagazine: Ein Kombimodell ist eindeutig die erste Wahl, wenn Handwerksunternehmer nach einem Auto für die eigene Mobilität suchen. Demnach greift knapp die Hälfte der befragten Unternehmenslenker (49,3 Prozent) bevorzugt zu einem Kombi. 20,3 Prozent entscheiden sich für eine Limousine und 18,4 Prozent für ein SUV. Dahinter folgen Vans (8,9 Prozent) und Pick-ups (3,2 Prozent). Ebenfalls interessant: Lediglich 12,8 Prozent der Chefs nutzen ihr Firmenfahrzeug ausschließlich beruflich, die große Mehrheit (82,4 Prozent) fährt es auch privat.

Die Holzmann Medien GmbH & Co. KG verleiht die Preise an die Gewinner von ,Chef Kombi 2015' am 18. September auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt.

Pressekontakt:

Karel Müller
Neue Medien
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: