Skoda Auto Deutschland GmbH

Christopher Froome gewinnt Tour de France - SKODA Glastrophäen für die Sieger

Tour de France 2015: Zum Abschluss des Radklassikers überreichte SKODA Personalvorstand Bohdan Wojnar (rechts) dem Gewinner des Grünen Trikots Peter Sagan eine Trophäe aus böhmischem Glas. (Bildquelle: A.S.O.) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Mladá Boleslav (ots) -

   - Emotionen: Trophäen aus tschechischem Kristallglas für die 
     Tour-Sieger
   - Engagement: SKODA zum zwölften Mal offizieller Partner der Tour 
     de France
   - Neue Ära: Neuer SKODA Superb begeistert als 'Red Car'
   - Beeindruckende Flotte: 250 SKODA Shuttle-Fahrzeuge im Einsatz
   - Begeistert: 16 Millionen Fans an der Strecke, rund 1,5 
     Milliarden Fernsehzuschauer 

Großer Jubel auf den Pariser Champs-Elysées: Christopher Froome gewinnt die Tour de France 2015. Vor Hunderttausenden Fans feierte der Brite eine triumphale Zielankunft im Herzen der französischen Hauptstadt. Bei der Siegerehrung reckte Froome ebenso wie die Gewinner weiterer Tour-Wertungskategorien die von SKODA entworfenen Siegertrophäen aus tschechischem Kristallglas in den Himmel. Zum bereits zwölften Mal unterstützt SKODA AUTO in diesem Jahr als offizieller Partner und offizieller Fahrzeugpartner die Tour de France.

Auf dem Pariser Prachtboulevard gratulierte SKODA Personalvorstand Bohdan Wojnar dem Gesamtsieger Christopher Froome und überreichte die eigens aus grünem Kristallglas gestaltete Siegertrophäe an den Gewinner des Grünen Trikots, Peter Sagan. Erstmals sponserte der Autohersteller in diesem Jahr das Grüne Trikot für den besten Sprinter der Frankreich-Rundfahrt. Das Weiße Trikot als bester Nachwuchsfahrer gewann Nairo Quintana. Als bester Bergfahrer wurde Tour-Sieger Froome mit dem Gepunkteten Trikot geehrt. Für alle vier Sportler gab es Trophäen aus tschechischem Kristallglas - entworfen von SKODA und hergestellt in der tschechischen Glasmanufaktur Preciosa.

SKODA ist seit 2004 offizieller Partner und offizieller Fahrzeugpartner der legendären 'Tour'. Für Werner Eichhorn, SKODA Vorstand Vertrieb und Marketing, war das SKODA Sponsoring erneut ein großer Erfolg: "Die Tour de France bietet in jedem Jahr großen Sport und große Emotionen. Für SKODA war die Unterstützung dieses fantastischen Sportereignisses im Jahr unseres 120. Gründungsjubiläums ein absolutes Highlight."

Besondere Aufmerksamkeit erhielt das SKODA Sponsoring in diesem Jahr durch die Premiere des neuen SKODA Superb als 'Red Car' an der Spitze des Fahrerfeldes. Der rote SKODA Superb diente als eine Art 'mobile Schaltzentrale' für Tour-Direktor Christian Prudhomme. Dafür erhielt das Fahrzeug spezielles Technik-Equipment und ein riesiges Panoramaglasdach, das sich auf Knopfdruck von hinten aus öffnen lässt.

Hohe Präsenz zeigte SKODA darüber hinaus wieder mit einer starken Fahrzeugflotte. Als Begleitfahrzeuge stellte SKODA rund 250 Autos - vor allem SKODA Octavia Combi und SKODA Superb. Die SKODA Flotte ist seit vielen Jahren das Herzstück der SKODA Aktivitäten. Während ihres rund dreiwöchigen Einsatzes legen die Fahrzeuge jedes Jahr etwa 2,8 Millionen Kilometer zurück. Seit 2004 summiert sich die Gesamtfahrleistung der SKODA Flotte bei der Tour de France auf über 30 Millionen Kilometer. Dabei glänzt SKODA mit höchster Zuverlässigkeit: Bislang gab es keine einzige Fahrtunterbrechung durch technischen Defekt.

Radsport ist ein Eckpfeiler der SKODA Sponsoringstrategie. Neben der Tour de France und der Spanien-Rundfahrt ('Vuelta') unterstützt der Autohersteller weitere internationale Radrennen sowie zahlreiche nationale und internationale Veranstaltungen im Rad-Breitensport. Das Radsport-Engagement zeigt die besondere Beziehung der Marke zum Fahrrad. Mit dem Bau von Fahrrädern durch die SKODA Gründungsväter Václav Laurin und Václav Klement startete vor 120 Jahren die Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

Pressekontakt:

Karel Müller
Neue Medien
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: