Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA ist Offizieller Sponsor der neuen Eishockey-Königsklasse in Europa

SKODA ist Offizieller Sponsor der neuen Eishockey-Königsklasse in Europa
Logo SKODA. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"

Mladá Boleslav (ots) -

   - SKODA unterstützt Champions Hockey League (CHL) bis 2016
   - Best of the Best: 44 europäische Eishockey-Teams kämpfen um den 
     Titel
   - SKODA seit 1992 Offizieller Hauptsponsor der IIHF Eishockey WM; 
     längstes Hauptsponsoring in der Geschichte von 
     Sport-Weltmeisterschaften 

SKODA baut sein langjähriges Engagement im internationalen Eishockey weiter aus. Der tschechische Hersteller ist Offizieller Sponsor der neu gegründeten Champions Hockey League (CHL). Die Partnerschaft mit Europas neuer Eishockey-Königsklasse umfasst die Spielzeiten 2014/2015 und 2015/2016. Bereits seit 1992 unterstützt SKODA die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft als Offizieller Hauptsponsor und ist zudem Partner einiger der besten Eishockey-Nationalmannschaften der Welt.

Die neu gegründete Champions Hockey League geht erstmals mit Beginn der Saison 2014/2015 an den Start. 44 europäische Topteams aus zwölf Ländern tragen den Wettbewerb im Zeitraum August bis Februar aus. Das Finale findet am 3. Februar 2015 statt. Träger der CHL sind 26 europäische Spitzenklubs, sechs europäische Ligen (Deutschland, Tschechien, Finnland, Österreich, Schweden und die Schweiz) sowie der Eishockey-Weltverband IIHF.

"Wir freuen uns sehr, die neue europäische Eishockey-Königsklasse als offizieller Sponsor zu unterstützen", sagt SKODA Vertriebs- und Marketingvorstand Werner Eichhorn. "Seit mehr als 20 Jahren ist SKODA als Offizieller Hauptsponsor der Eishockey-Weltmeisterschaft und als Partner herausragender Nationalteams eine feste Größe in der internationalen Eishockey-Welt. In Verbindung mit diesen Aktivitäten ist der künftig wichtigste europäische Eishockey-Wettbewerb eine tolle Plattform, um durchgängig im ganzen Jahr Präsenz zu zeigen und die Marke in einem emotionalen und begeisternden Umfeld international zu präsentieren", so Eichhorn.

Im Rahmen des CHL-Sponsorings wird SKODA in den nächsten zwei Jahren kräftig Flagge zeigen. Dazu zählen unter anderem aufmerksamkeitsstarke Platzierungen des SKODA Logos an den Banden. Ab dem Achtelfinale wird das Logo prominent auf den Eisflächen zu sehen sein. Weiterhin wird der Hersteller ab den Halbfinalspielen und im Endspiel Fahrzeuge präsentieren. Durchgängig präsent ist SKODA in allen CHL-Kommunikationsmedien einschließlich sämtlicher Online-Aktivitäten.

Mit der Unterstützung der Champions Hockey League erweitert der tschechische Hersteller sein bereits über zwei Jahrzehnte dauerndes Engagement im internationalen Eishockey-Sport. Bereits seit 1992 ist SKODA Offizieller Hauptsponsor der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft. Das ist das längste Hauptsponsoring in der Geschichte von Sport-Weltmeisterschaften. Die Unterstützung ist langfristig ausgerichtet und wurde vor drei Jahren bis 2017 verlängert.

Seit Beginn seines strategischen Eishockey-Engagements vor 22 Jahren fördert SKODA den Eishockey-Sport intensiv. Dazu zählt auch die Unterstützung nationaler Eishockey-Verbände und -Ligen. Bei der letzten IIHF Weltmeisterschaft in Weißrussland prangte das SKODA Logo auf den Trikots und Helmen von insgesamt vier Mannschaften (Tschechien, Slowakei, USA und Norwegen).

Pressekontakt:

Karel Müller
Neue Medien
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: