Skoda Auto Deutschland GmbH

Skoda eröffnet neue Werkstätte für Menschen mit Behinderungen

Weiterstadt/Mladá Boleslav (ots) -

   - 40 zusätzliche Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen
   - Sechste Einrichtung dieser Art bei Skoda Auto
   - Maßnahme belegt gesellschaftliches Engagement des Unternehmens 

Skoda Auto hat in seinem Stammwerk in Mladá Boleslav eine weitere Werkstätte für Menschen mit Behinderungen eröffnet. Es ist die insgesamt sechste Einrichtung dieser Art bei dem tschechischen Autobauer. Das Unternehmen zeigt damit gesellschaftliches Engagement und übernimmt soziale Verantwortung.

Bereits seit Jahren fördert Skoda Auto entsprechende Maßnahmen an seinen Produktionsstandorten. Bei der neuen Werkstatt handelt es sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen der Region.

Insgesamt bietet die neue Einrichtung 40 Arbeitsplätze. Es werden Menschen beschäftigt, die aufgrund zeitweiser oder dauerhafter Beeinträchtigungen nicht mehr ihrer bisherigen Tätigkeit nachgehen können. Die Arbeitsplätze sind diesen Behinderungen entsprechend angepasst. Die Auswahl des Personals erfolgte in enger Abstimmung mit der gemeinnützigen Institution "Fokus Mladá Boleslav". Skoda Auto investierte knapp sechs Millionen CZK (rund 243 Tsd. Euro) in die moderne Ausstattung und adäquate ergonomische Gestaltung der Werkstatt. So entstand eine der fortschrittlichsten Einrichtungen dieser Art in Tschechien.

"Skoda Auto nimmt die soziale Verantwortung des Unternehmens ernst. Ich bin froh, dass wir mit unseren Werkstätten Menschen helfen und ihnen eine Perspektive bieten können", sagte Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland, Vorstandsvorsitzender von Skoda Auto.

Das Unternehmen unterhält bereits seit etwa fünf Jahren spezielle Werkstätten an seinen Produktionsstandorten. Aktuell arbeiten dort bis zu 150 Mitarbeiter. Bereits Anfang 2006 startete Skoda mit dem ersten Projekt dieser Art. Fünf Werkstätten befinden sich mittlerweile am Standort Mladá Boleslav, eine im Werk Kvasiny.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:


Christoph Ludewig
Telefon 06150 / 133121
Telefax 06150 / 133129
Mailto: christoph.ludewig@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: