Skoda Auto Deutschland GmbH

Skoda Octavia gewinnt bei "Beste Autos 2010"

Weiterstadt/Stuttgart (ots) - Alle fünf Modellreihen aus dem Hause Skoda konnten in diesem Jahr bei der auto motor und sport-Leserwahl "Beste Autos 2010" punkten: Der Skoda Octavia fuhr mit 25,4 Prozent der Stimmen in der Kategorie Mittelklasse/Import zum ersten Mal aufs Siegertreppchen und verwies seinen Verfolger Alfa Romeo 159 klar auf den zweiten Platz. In der Gunst der Leser konnte der Octavia gegenüber dem Vorjahr deutlich zulegen.

Aber auch die anderen Vertreter der Skoda Modellpalette überzeugten die kritischen Bewerter. Jeweils den zweiten Platz belegten der Skoda Roomster, der Skoda Superb und der Skoda Fabia. Dem Roomster fehlten nur 0,3 Prozent zum Erfolg in der Kategorie Van. Mit 13,6 Prozent musste sich das Raumwunder nur knapp geschlagen geben. Auf den Superb entfielen ein Viertel aller Stimmen in der Kategorie Obere Mittelklasse/Import. Der Fabia, Deutschlands meistverkauftes Importmodell 2009, erreichte in der Kategorie Kleinwagen/Import 12,6 Prozent der Stimmen.

Preiswürdig befanden die Leser von auto, motor und sport auch den Skoda Yeti. 8,7 Prozent stimmten in der Kategorie Geländewagen/Import für das Kompakt SUV der tschechischen Traditionsmarke: Platz 3 in der hart umkämpften Klasse.

Bereits zum 34. Mal verlieh das Automagazin den begehrten Preis. In diesem Jahr kürten knapp 98.000 Leser ihre Favoriten in jeweils zehn Klassen der Gesamt- bzw. Importwertung.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Dirk Johae
Telefon 06150 / 133126
Telefax 06150 / 133129
Mailto: dirk.johae@skoda-auto.de
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: