Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Tierschutzbund: Zeit ist überreif für staatliches Tierwohlsiegel

Berlin (ots) - Der Deutsche Tierschutzbund begrüßt die Ankündigung von Bundesagrarminister Christian Schmidt, ein staatliches Tierschutzlabel zu etablieren. "Die Gesellschaft fordert mehr Tierschutz und eine Form der Lenkung und Transparenz im Regal", sagte ein Verbandssprecher dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe). "Die Zeit ist überreif für ein staatliches Label". Die Tierschützer empfehlen Schmidt, ein dreistufiges Modell, das sich an bereits vorhandenen Kriterien orientieren könnte. Die Vorgaben der privatwirtschaftlichen Initiative Tierwohl könnten die Basisstufe und das strengere Tierschutzlabel des Tierschutzbundes die mittlere Stufe bilden. Oben drauf könnte Schmidt eine Premiumstufe setzen. "Der Minister kann auf Bestehendes zurückgreifen und er hätte ohne große Mühe ein dreistufiges staatliches Tierschutzlabel, das sich am Markt durchsetzen könnte."

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14606

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: