Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Grüne: Gabriel hat sich mit Ministererlaubnis "selbst demontiert"

Berlin (ots) - Berlin - Nach dem Stopp des Übernahmeverfahrens Edeka-Kaisers/Tengelmann durch das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die Vorsitzende des Rechts- und Verbraucherausschusses im Bundestag, Renate Künast (Grüne), Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) scharf angegriffen. Künast nannte es gegenüber dem Tagesspiegel (Mittwochausgabe) eine "Ungeheuerlichkeit, dass der Wirtschaftsminister nicht in der Lage ist, bei einer solch wichtigen Entscheidung ein rechtlich einwandfreies Verfahren durchzuführen".

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/war-sigmar-gabriel-befangen-oberlandesgericht-stoppt-ministererlaubnis-fuer-tengelmann-uebernahme/13864120.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: