Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: DIW-Konjunkturexperte: Krise in China auf Finanzmärkte begrenzt

Berlin (ots) - Der Kurssturz an den chinesischen Aktienmärkten ist nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) vor allem ein Problem der Finanzmärkte und weniger ein Indiz dafür, dass die chinesische Wirtschaft in einer ernsten Krise steckt. "Ich würde jetzt noch nicht alle Alarmglocken läuten", sagte der Konjunkturchef des Berliner Instituts, Ferdinand Fichtner, dem Tagesspiegel (Mittwochausgabe).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14606

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: