Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Nur wenige Versicherer können Beweise für gute Beratung vorlegen

Berlin (ots) - Die Versicherungswirtschaft kommt mit ihrer Initiative für eine bessere Beratung der Kunden nicht recht vom Fleck. Zwar haben sich nach Informationen des Berliner "Tagesspiegels"(Sonntagausgabe) bereits 211 Unternehmen dem branchenweiten Verhaltenskodex angeschlossen, in dem Regeln für eine bessere, kundenorientierte Beratung aufgestellt werden. Die im Kodex ebenfalls vorgesehene Überprüfung durch Wirtschaftsprüfer, die bestätigen sollen, ob die Regeln unternehmensintern angemessen umgesetzt sind, kann bisher aber nur eine sehr übersichtliche Zahl von Versicherern - darunter die Branchengrößen Allianz und Ergo - vorweisen.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: