Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: BER: Mehdorn boykottiert externes Gutachten zum Hauptstadtflughafen

Berlin (ots) - Kurz vor der BER-Aufsichtsratssitzung am 12. Dezember ist erneut ein schwerer Konflikt zwischen Flughafenchef Hartmut Mehdorn und den Flughafeneigentümern ausgebrochen. Nach Informationen des Berliner "Tagesspiegels" (Freitagausgabe) boykottiert Mehdorn ein von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), dem Regierenden Bürgermeister von Berlin und Aufsichtsratschef Klaus Wowereit und Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (beide SPD) vereinbartes externes Gutachten, das direkt für die Gesellschafter die Controlling- und Berichterstattungssysteme des Flughafens unter die Lupe nehmen soll als Reaktion auf die BER-Kritik des Bundesrechnungshofs.

http://www.tagesspiegel.de/politik/michael-mueller-will-vorsitz-nicht-ber-sucht-externen-aufsichtsratchef/11075330.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: