Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Karstadt-Aufsichtsrat warnt vor Kosten bei Filialschließungen

Berlin (ots) - Karstadt-Aufsichtsratsmitglied Arno Peukes hat vor hohen Kosten bei einer harten Sanierung der Warenhauskette gewarnt. "Ein Haus zu schließen, kostet viel Geld. Zehn bis 15 Millionen Euro allein für Sozial- und fortlaufende Immobilienverträge", sagte Peukes dem Berliner "Tagesspiegel" (Montagsausgabe) in einem Interview.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: