Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Genscher zum Tod Schewardnadses: "Danke, guter Freund meines Volkes"

Berlin (ots) - Zum Tod des ehemaligen russischen Außenministers Edward Schewardnadse erklärt der frühere deutsche Außenminister Hans-Dietrich Genscher im "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe): "Edward Schewardnasde, der langjährige Parteisekretär der Kommunisten in Georgien, früher Mitglied des Politbüros der Sowjetunion wurde, was ich früher für unmöglich gehalten hätte, für mich zum persönlichen Freund. Zu einem geachteten Partner, der die Zeichen der Zeit verstanden hatte und der mit Gorbatschow zusammen den Weg geöffnet hat für die Überwindung der Teilung Europas und der Teilung Deutschlands. Deshalb erfüllt mich die Nachricht von seinem Tod mit tiefer Trauer und ich kann ihm nur nachrufen: Danke, guter Freund meines Volkes."

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: