Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Faymann fordert rasche Entscheidung zugunsten von Juncker

Berlin (ots) - Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann hat sich für eine rasche Entscheidung beim bevorstehenden EU-Gipfel zugunsten von Jean-Claude Juncker als künftigem EU-Kommissionschef ausgesprochen. "Wir sollten die personellen Entscheidungen noch im Juni abschließen", sagte Faymann dem Berliner "Tagesspiegel" (Mittwochausgabe). Der österreichische Regierungschef verlangte, angesichts der sozialen Herausforderungen und der hohen Arbeitslosigkeit in Europa die Postendebatte zu verkürzen und zu den Inhalten zurückzukehren.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: