Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Gericht lehnt Befangenheitsantrag von Zschäpes Verteidigern ab

Berlin (ots) - Im NSU-Prozess haben sich die Verteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe mit einem Befangenheitsantrag gegen einen der acht Richter nicht durchsetzen können. Drei Mitglieder des 6. Strafsenats am Oberlandesgericht München, darunter der Vorsitzende Richter Manfred Götzl, wiesen am Dienstag nach Informationen des Tagesspiegels das Ablehnungsgesuch gegen ihren Kollegen Peter Lang "als unbegründet" zurück.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: