Der Tagesspiegel: Eisenbahn-Bundesamt will neue Züge zum TÜV schicken

Berlin (ots) - Um den Engpass an neuen Zügen hierzulande rasch zu beheben, hat das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) ein neues Prüfsystem wie in der Autobranche ins Spiel gebracht. "Ich kann mir gut eine Art TÜV-System vorstellen, bei dem unabhängige Institute prüfen, ob alle Regeln eingehalten sind", sagte EBA-Präsident Gerald Hörster dem Berliner "Tagesspiegel" (Montagausgabe). "Wir würden diese Institute dann anerkennen und überwachen." Bislang ist allein das EBA dafür zuständig, neue Züge und Bahn-Material zuzulassen.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Das könnte Sie auch interessieren: