Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Bayerische FDP-Chefin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: CSU-Kurs stärkt Spekulationen für Fortsetzung der großen Koalition

    Berlin (ots) - Nach den erneuten Vorwürfen der CSU an die Adresse der FDP hat sich Bayerns FDP-Chefin und ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger besorgt gezeigt, was das Projekt Schwarz-Gelb im Bund angeht. Im "Tagesspiegel" (Samstagausgabe) sagte sie: "Die Strategie von Herrn Seehofer befeuert Spekulationen, dass Teile der Union die große Koalition fortsetzen wollen. In den letzten vier Wochen Wahlkampf ist die Kernbotschaft der FDP: Einen Politikwechsel und klare Verhältnisse gibt es nur mit der FDP. Nur mit einer starken FDP wird es eine schwarz-gelbe Koalition geben."

    Bei Nennung der Quelle Tagesspiegel stehen Ihnen die Zitate zur freien Verfügung. Nachfragen unter 030 26009 421.

    Herzlichen Dank und Gruß Armin Lehmann

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: