Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Inlandspresse/ Der Tagesspiegel Berlin meint zum Abhörskandal bei der Telekom:

    Berlin (ots) - Der Fall Telekom ist nicht singulär. Bei den größten deutschen Konzernen reiht sich ein Skandal an den nächsten. Volkswagen lässt Huren einfliegen, um den Betriebsrat gefügig zu machen. Siemens schmiert Auftraggeber in der ganzen Welt, und die internen Korruptionsbekämpfer geben offenbar auch noch Tipps, wie das am besten geht. Die Bahn beruft erst einen Verkehrsminister in den Vorstand, der gut Wetter für den Börsengang gemacht hat, und zwei Jahre später auch noch den Bahngewerkschafter, der die Arbeitnehmer auf Privatisierungslinie gebracht hat. Die Liste der Skandale ließe sich fortsetzen, und sie zeigt, wie folgenlos der Corporate-Governance-Kodex, das freiwillige Regelwerk der Wirtschaft, bleibt.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: