Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: CDU-Bundestagsabgeordneter Karl-Georg Wellmann: "Diese Erhöhung ist den Menschen überhaupt nicht zu vermitteln"

    Berlin (ots) - Berlin. Angesichts massiver öffentlicher Kritik wird auch in der Union der Widerspruch gegen die geplante Diätenerhöhung lauter. Der Berliner CDU-Bundestagsabgeordnete Karl-Georg Wellmann kündigte am Montag an, gegen den Plan zu stimmen. "Diese Erhöhung ist den Menschen überhaupt nicht zu vermitteln", sagte er dem "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe). Die Koalition mute vielen gesellschaftlichen Gruppen eine Menge zu. "Da passt die Diätenerhöhung einfach nicht ins Bild", sagte Wellmann. "Man kann nicht gegen eine überwältigende Mehrheit der Bevölkerung so etwas durchsetzen."

    Bei Nennung der Quelle Tagesspiegel stehen Ihnen die genannten Zitate zur freien Verfügung. Nachfragen unter: 26009 389. Mit freundlichen Grüßen Armin Lehmann Ressortleiter Politik

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: