Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Kauder: Beck ist auf ganzer Linie gescheitert

    Berlin (ots) - Unionsfraktionschef Volker Kauder wertet das Scheitern der rot-rot-grünen Pläne in Hessen als massive Niederlage für den SPD-Vorsitzenden Kurt Beck. "Beck ist auf ganzer Linie gescheitert", sagte Kauder am Freitag dem Tagesspiegel. "Es ist gut, dass sich das Instrument des Wortbruchs in der Politik nicht durchsetzen konnte. Der Wortbruch bleibt trotzdem weiter mit dem Namen Beck verbunden." Kauder rief die hessischen Parteien zugleich dazu auf, jetzt neu über Koalitionsoptionen nachzudenken. "Das Angebot Roland Kochs zur Bildung einer Regierung steht nach wie vor", betonte der Fraktionschef.Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    Der Tagesspiegel verbreitet in seiner morgigen Ausgabe diese Information. Sie steht Ihnen für Ihre Berichterstattung ohne Sperrfrist zur Verfügung, sofern Sie den Tagesspiegel als Quelle nennen.

    Mit freundlichen Grüßen, Der Tagesspiegel - Parlamentsredaktion -

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 



Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: