MPC Capital AG

ots Ad hoc-Service: MPC AG MPC Münchmeyer Petersen Capital AG MPC Capital AG steigert Gewinn um 60 Prozent Hamburg

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Hamburg (ots Ad hoc-Service) - MPC Münchmeyer Petersen Capital AG hat die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2000 vorgelegt. Von 1999 auf 2000 steigerte das Unternehmen seinen Umsatz von 41,6 auf 65.2 Millionen Euro - ein Zuwachs von 57 Prozent. Das Ergebnis nach Steuern stieg um 60 Prozent auf 10,8 Millionen Euro, der Gewinn je Aktie betrug 1,22 Euro. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte MPC Capital eine EBIT-Marge von 23 Prozent und eine Nettoumsatzrendite von 17 Prozent. Seit dem 28. September 2000 ist die Gesellschaft im Amtlichen Handel notiert. Die Aufnahme in den Smax ist für den 5. März 2001 vorgesehen. MPC Capital AG initiiert und vertreibt innovative Konzepte für die individuelle Asset Allocation von Privatinvestoren. In Deutschland und in den Niederlanden nimmt MPC Capital AG in allen Kerngeschäftsfeldern eine marktführende Position ein. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: MPC Capital AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: