CoreMedia AG

Die CoreMedia AG präsentiert den CoreMedia Multichannel-Showroom auf der CeBIT 2002 (Pavillon am Dach der Halle 01 bei atg)

Hamburg (ots) Technische Innovationen wie i-mode, UMTS, iTV und immer leistungsfähigere Handheld Geräte verändern die Mediennutzung nachhaltig. Als Anbieter der hochskalierbaren und einzigartigen CoreMedia Content Application Platform realisiert die CoreMedia AG gemeinsam mit Partnerunternehmen bereits heute eine personalisierte Multi-Touchpoint-Umgebung für die digitalen Dienste von morgen: Der CoreMedia Multichannel-Showroom zeigt prototypische Szenarien channel-übergreifender Kundenkontakte anhand von fünf verschiedenen digitalen Diensten: eine HTML-Anwendung, ein Flash-Frontend, eine PDA-Lösung und einen WAP-Service als Beispiele für mobile Devices sowie eine MHP-Integration zur Realisierung von interaktivem Fernsehen (iTV). Alle Medien zeichnen sich durch ein spezifisches Informationsverhalten aus. Während Fernsehen eher eine Erlebniswelt suggeriert, die Bedürfnisse weckt und dadurch Spontankäufe initiiert, eignet sich das Internet mit seiner selektiven Tiefe eher für Informationsrecherche und Suche. PDA und Handy befriedigen die Informationsbedürfnisse unterwegs und können effizient in Verbindung mit hoher Personalisierung und Location-based Services genutzt werden. Anhand des Multichannel-Showrooms der CoreMedia AG kann erstmals channel- und deviceübergreifend das Ausspielen personalisierter Inhalte in unterschiedlichen Formaten auf unterschiedliche Endgeräte gezeigt werden. Der Schowroom zeigt darüber hinaus, wie mittels DRM-Technologie (Digital Rights Management) digitale Inhalte (Text- oder Audio-Files) verschlüsselt werden können, sowie die Integration von Content Billing. Über CoreMedia Die in Hamburg ansässige CoreMedia AG (www.coremedia.com) ist mit der mehrfach ausgezeichneten CoreMedia Content Application Platform (CAP) ein führender Anbieter moderner Standardsoftware für Business-Objekt-Orientiertes Content Management zur Vernetzung von Inhalt und Geschäftsprozessen. Die innovativen Produkte der CoreMedia AG gewährleisten durch ihre Offenheit, Skalierbarkeit und Güte ein hohes Maß an Zukunftssicherheit und Flexibilität. Die CoreMedia AG beschäftigt über 90 Mitarbeiter und unterhält eine Reihe von Partnerschaften mit führenden Softwareanbietern, Systemhäusern und Unternehmensberatern wie Sun Microsystems, Avinci, HP, IBM Global Services, atg, BEA, Autonomy, Cap Gemini Ernst & Young, CSC Ploenzke, T-Systems uvm. Zu den Kunden der CoreMedia AG zählen namhafte Unternehmen aus den Branchen Telekommunikation, Medien, Industrie und Finanzen wie T-Online International, VIAG Interkom, Deutsche Presse Agentur (dpa), Austria Presse Agentur (APA), Heinrich Bauer Verlag, Burda STARnetONE, Sport1.de, Continental, VTG Lehnkering, Wincor Nixdorf, Relius, Hamburger Sparkasse, IKK Bundesverband und Debitel. ots Originaltext: CoreMedia AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Rückfragen: Bettina Danzinger, Public Relations CoreMedia AG Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg bettina.danzinger@coremedia.com mobil: +49.173.2585242, fon: +49.40.32 55 87.307 fax: +49.40.32 55 87.999 Original-Content von: CoreMedia AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: