CoreMedia AG

Interwoven Geschäftsführer Eckhard Voigt wechselt zur CoreMedia AG

Eckhard Voigt (39), bisheriger Geschäftsführer von Interwoven Zentraleuropa wechselt zum Wettbewerber CoreMedia AG. Dort übernimmt er ab sofort die Leitung der Sales-Division des Softwareanbieters für innovative Content Application Lösungen (weiterer Text über ots).

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://recherche.newsaktuell.de/galerie.htx?type=obs

    Hamburg (ots) - Eckhard Voigt (39), bisheriger Geschäftsführer von Interwoven Zentraleuropa wechselt zum Wettbewerber CoreMedia AG. Dort übernimmt er ab sofort die Leitung der Sales-Division des Softwareanbieters für innovative Content Application Lösungen.          Anreiz für seinen Wechsel zur CoreMedia AG war für Eckhard Voigt das hohe Potential und die außergewöhnliche Technologie-Kompetenz des Unternehmens:  "Die CoreMedia AG hat sich mit den erfolgreichen Implementierungen bei T-Online, VIAG Interkom, Bravo.de (Bauer Verlag) und Bertelsmann endgültig als Marktführer im High-End Segment der Medien- und Telco-Branche etabliert. Mich reizt die Aufgabe, das große Potential des Unternehmens zu stärken und zu internationalen Vertriebserfolgen zu führen. Es gibt nicht viele deutsche Softwarehäuser, die den dominanten US-Anbietern technologisch voraus sind. Die CoreMedia AG gehört eindeutig dazu", erklärt Eckhard Voigt.          Mit Eckhard Voigt gewinnt die CoreMedia AG eine Führungskraft, die jahrelange Erfahrung und Kompetenz im IT-Business vereint: Nach den Stationen Nixdorf Computer, Hewlett Packard und Informix führte er als Geschäftsführer die Europa-Division der Softwarefirma Brio Technology GmbH in München zum Erfolg. Zuletzt zeichnete sich Voigt verantwortlich für den erfolgreichen Aufbau der Niederlassung Central Europe des amerikanischen Content-Management-Anbieters Interwoven.          CoreMedia AG CEO Sören Stamer schätzt die zusätzliche Schlagkraft, die der neue Salesleiter in das Führungsteam bringt : "Eckhard Voigt ist ein großer Gewinn für die CoreMedia AG. Insbesondere seine langjährigen Führungserfahrung im Vertrieb namhafter IT-Unternehmen, die ausgezeichneten Kenntnisse des Content Management-Marktes sowie nicht zuletzt seine sympathische, vertrauenswürdige Art sind die ideale Grundlage für seine neue Funktion als Head of Sales bei der CoreMedia AG. Eckhard Voigt wird zukünftig intensiv durch die Bereiche Marketing, Public Relations, Events und Alliances unter Leitung von Andrea Willms, Head of Marketing & Business Development, unterstützt."          Die CoreMedia AG entwickelt mit ihren rund 70 Mitarbeitern die innovative Content-Application Platform für den High-End-Bereich. Die Produktlinie CoreMedia Publisher ermöglicht die effiziente Multi-Channel-Produktion interaktiver digitaler Dienste wie Online-Portale, E-Commerce-Portale, WAP-Portale, Content Syndication Services, Cross-Media-Publishing und Interaktives TV. Der CoreMedia Publisher basiert durchgängig auf weltweit anerkannten Standards und Technologien wie Java, CORBA und XML und bietet eine offene und hoch skalierbare Softwareplattform.

    Zu ihren Kunden zählt die CoreMedia AG namhafte Unternehmen wie
T-Online, VIAG Interkom, dpa, Bauer Verlag, Bertelsmann BeMobile,
4Content, MME, Sport1, Axel Springer Verlag und Otto Versand.
    
    
ots Originaltext: CoreMedia AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen:

Bettina Danzinger, CoreMedia AG, Marketing,
bettina.danzinger@coremedia.com
fon: 040/32 55 87-307
Kirsten Groth, CoreMedia AG, Public Relations,
kirsten.groth@coremedia.com
fon: 040/32 55 87-303,  fax -399, mobil: 0179/4999084
Erste Brunnenstr. 1, 20459 Hamburg

Original-Content von: CoreMedia AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CoreMedia AG

Das könnte Sie auch interessieren: